RouteConverter Forum

Full Version: OpenJDK unter Windows
You're currently viewing a stripped down version of our content. View the full version with proper formatting.
Die aktuelle Version, sowie die Vorabversion verlangen Java 1.8 unter Windows.
Installiert habe ich:
> java --version
openjdk 12.0.1 2019-04-16
OpenJDK Runtime Environment (build 12.0.1+12)
OpenJDK 64-Bit Server VM (build 12.0.1+12, mixed mode, sharing)

Wenn ich die Vorab Version .jar benutze und mit 

java --jar RouteConverterWindowsPrerelease.jar starte, geht es

Pfad und JAVA_HOME sind gesetzt
Hallo MartinR,

wolltest Du berichten, dass RouteConverter mit Open JDK 12.0.1 unter Windows läuft?

Ich selbst benutze Oracle JDK 8 unter Windows 10 - und da mein Notebook ein 32-bit Windows hat und neuere JDKs nicht mehr für 32-bit bereitgestellt werden, wird das wohl die minimal unterstützte Version bleiben.
Hallo Christian,

so in der Art meinte ich das, einen Teil vom Text habe ich mir wohl nur gedacht und hole das nun nach.
Die .jar läuft unter Windows 10 64 bit einwandfrei, wenn direkt aus der PowerShell gestartet.

Wenn ich die .exe starte, bekomme ich die Meldung:
This application requires a Java Runtime Environment 1.8.0

LG
Martin
(08.05.2019, 13:14)MartinR Wrote: [ -> ]Wenn ich die .exe starte, bekomme ich die Meldung:
This application requires a Java Runtime Environment 1.8.0

Hallo Martin,

jetzt verstehe ich: die .exe wird durch Launch4j gebaut und das musste erste das neue Versionsschema von Java seit Version 9 lernen.

Ich habe jetzt statt minVersion 1.8.0 mal 8 eingetragen. Startet damit das .exe der neuesten Vorabversion, die ich gerade hochgeladen habe, bei Dir mit Java 12?