RouteConverter Forum

Full Version: Richtungspfeile?
You're currently viewing a stripped down version of our content. View the full version with proper formatting.
Hallo zusammen,

ich bin neu hier im Forum und habe auf der Webseite gelesen, das Programm würde vom Mitmachen leben...
OK, ich kann so gut wie überhaupt nicht programmieren, schon gar nicht JAVA - aber ich kann eine/n Frage/Wunsch äußern: Kann man irgendwie aktivieren - oder falls "nein" implementieren, dass in einen Track Richtungspfeile gezeichnet werden?
Ich benutze die Linux-Version um *.fit Dateien (Garmin) "in groß" zu betrachten, ggf. als *.gpx zu teilen. Leider sieht man in der Karte nicht, in welcher Richtung man den Track gefahren oder gegangen ist. Die Hilfe liefert leider oft "The BROWSE action is not supported on the current platform!" oder stürzt ab.
Früher habe ich mal Komoot benutzt, aber das will ich aus verschiedenen Gründen nicht mehr. Da wurden aber Pfeile in den Track gemalt. 


Sich auf Antworten freuend,
purzel
(03.08.2020, 11:09)purzel Wrote: [ -> ]ich bin neu hier im Forum und habe auf der Webseite gelesen, das Programm würde vom Mitmachen leben...

Ich verschenke es und schon viele haben geholfen.

(03.08.2020, 11:09)purzel Wrote: [ -> ]OK, ich kann so gut wie überhaupt nicht programmieren, schon gar nicht JAVA - aber ich kann eine/n Frage/Wunsch äußern: Kann man irgendwie aktivieren - oder falls "nein" implementieren, dass in einen Track Richtungspfeile gezeichnet werden?

Diese Option habe ich nie implementiert: bei der Google Edition nicht, weil der Internet Explorer nur eine beschränkte Anzahl von Elementen auf die Karte zeichnet, bevor er abstürzt. Bei der Open Source Edition nicht, weil es immer wieder andere, dringendere Themen gab,

(03.08.2020, 11:09)purzel Wrote: [ -> ]Früher habe ich mal Komoot benutzt, aber das will ich aus verschiedenen Gründen nicht mehr. Da wurden aber Pfeile in den Track gemalt. 

Wie sah das optisch aus?
(03.08.2020, 16:35)routeconverter Wrote: [ -> ]Ich verschenke es und schon viele haben geholfen.

Dafür habe ich im Ursprungsposting ganz vergessen herzlich DANKE zu sagen - Asche auf mein Haupt und es sei hiermit nachgeholt. Ein echt tolles Programm! Mir ist fast das Wichtigste: Linux-tauglich ;-)

(03.08.2020, 16:35)routeconverter Wrote: [ -> ]Wie sah das optisch aus?

In Komoot sieht das in etwas so aus wie im Anhang (fiktive Tour). Ich habe leider bisher nicht herausfinden können, in welchen Abständen die Pfeile erscheinen; "jeweils nach 1 km" ist es jedenfalls nicht. Je nach Zoomstufe ändert sich auch die Anzahl. Als Idee würde ich dennoch mal "nach jedem Kilometer" oder "einstellbar" oder halt auch automatisch in den Raum werfen.
Den Komoot Routenplaner kann man übrigens - gerade eben festgestellt - so halbwegs benutzen ohne sich zu registrieren um das "Pfeile-Verhalten" live anzusehen.

[attachment=2251]

EDIT
ich hoffe jetzt klappt's mit dem Anhang
Abgesehen davon, daß ich sowas bisher nicht vermißt habe, finde ich die Komoot-Pfeile nicht wirklich ansprechend, aber das ist Geschmackssache. GPSPrune und Viking setzen einfach Pfeile auf den Track, das sieht dann etwa so aus:

[attachment=2252]
Wie die Pfeile nun aussehen ist mir eigentlich fast egal, GPSPrune und Viking kenne ich (noch) nicht. Nach "Blitzrecherche" klingen die zwar nicht schlecht, aber RC kann direkt Garmins *.fit lesen - und das ist mir auch wichtig.
Komoot habe ich nur als Beispiel genommen, weil ich die Pfeile daher kenne - und ich es toll fände (vgl. Ursprungspost) wenn man sehen könnte in welcher Richtung man den Track gefahren/gelaufen ist. Solche Pfeile wie in Deinem Screenshot wären auch völlig OK Wink