... the user friendly GPS tool


Thread Rating:
  • 0 Vote(s) - 0 Average
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wege aus dem Google-Dilemma?
#1
Hallo!

Seit einiger Zeit ist ja leider für die GoogleMaps-API-Nutzung ein API-Key erforderlich, was Power-Usern ziemlich egal sein dürfte, aber für den RC-Gelegenheitsnutzer aus meiner Sicht eher ein Hindernis ist. Nicht jeder möchte sich bei der großen Gurgel anmelden, um so seinen API-Key zu bekommen, weshalb ich nach Ausweichmöglichkeiten gesucht haben.

Der bisher interessanteste Fund war GpsMaster, das als Default-Onlinekarte OSM Mapnik anzeigt und die Auswahl aus drei verschiedenen Online-Routern erlaubt:

Mapquest
YOURS
Graphhopper

Vielleicht gibt es die Möglichkeit, der RC-Online-Version andere Router beizubringen und für das Kartenfenster ein anderes, möglichst OpenSource-API zu verwenden.

Ebenso wäre für mich denkbar, der RC-Offline-Version zusätzlich Online-Router beizubringen und eventuell dem Anwender die Möglichkeit zu geben, neben der schon vorhandenen OSM-Onlinekarte weitere Karten einzubinden oder auch gleich anzubieten. Die letzte Variante hätte noch den Charme, daß die Online- und die Offline-Version von RC wieder zusammengeführt werden könnten.

Meinungen, Vorschläge und Diskussion erwünscht. Smile
Grüße
Hans

Reply


Messages In This Thread
Wege aus dem Google-Dilemma? - by nordlicht - 06.10.2017, 11:01

Forum Jump:


Users browsing this thread: 1 Guest(s)