... the user friendly GPS tool


Thread Rating:
  • 0 Vote(s) - 0 Average
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wegpunkt ohne Alarm (Garmin)
#11
(14.10.2014, 22:36)beverly Wrote:
(13.10.2014, 14:34)routeconverter Wrote: @beverly könntest Du eine mit RouteConverter geplante Route so modifizieren, daß Du wie von @kumo vorgeschlagen die trp:ViaPoint Element löschst und trp:ShapingPoint Elemente einfügst? Falls das klappt, wäre der Nachweis erbracht, daß 'ohne Alarm' nur genau daran liegt?

Ich habe in meiner Route mit Notepad++ alle <trp:ViaPoint> durch <trp:ShapingPoint /> ersetzt. In 2 Versuchen hat dann aber BaseCamp beim Importieren der Route einen Fehler gemeldet. Fehlerdetails:
Quote:Unbekannter Fehler beim Öffnen der Importdatei.

Ist mein Vorgehen überhaupt richtig?
Im Prinzip schon, im Detail scheinst du aber etwas hinzugefügt zu haben, was da nicht hingehört:
<trp:ShapingPoint />

Ersetze mit Notepad++ wirklich nur die Strings, wie Christian es oben geschrieben hat, ohne spitze Klammern und ohne weitere Zeichen. Es würde sogar reichen, alle Via durch Shaping zu ersetzen.

Oder klicke in BC ein kurze Beispiel-Route zusammen, packe die in eine Zip-Datei und stelle sie hier rein.
Grüße
Hans

Reply
#12
(14.10.2014, 22:36)beverly Wrote: Ich habe in meiner Route mit Notepad++ alle <trp:ViaPoint> durch <trp:ShapingPoint /> ersetzt. In 2 Versuchen hat dann aber BaseCamp beim Importieren der Route einen Fehler gemeldet. Fehlerdetails:
Quote:Unbekannter Fehler beim Öffnen der Importdatei.

Ist mein Vorgehen überhaupt richtig?

Wenn Du alles zwischen <trp:ViaPoint> und </trp:ViaPoint> ersetzt hast: ja
--
Christian
Reply
#13
Im Moment läuft sonst noch einiges - in ca. 1 Woche werde ich einen weiteren Versuch machen und berichten.
Reply
#14
Nun hat es funtioniert:

Ich habe genau das gemacht, was kumo hier beschrieben hat.

Den 4-Zeiler
Code:
<trp:ViaPoint>
    <trp:CalculationMode>ShorterDistance</trp:CalculationMode>
    <trp:ElevationMode>Standard</trp:ElevationMode>
</trp:ViaPoint>

in Notepad++ ersetzt durch den 1-Zeiler
Code:
<trp:ShapingPoint />

Überall, wo ich das gemacht habe, ist nach dem Import in BaseCamp kein Alarm definiert. Und es funktioniert auch umgekehrt.

Vorher hatte ich (Programmierlaie) nur <trp:ViaPoint> bzw. </trp:ViaPoint> durch <trp:ShapingPoint /> ersetzt.

Angehängt die manuell bearbeitete Datei.


Attached Files
.gpx   Test ohne Alarm.gpx (Size: 254.56 KB / Downloads: 519)
Reply
#15
Hallo Peter,

Danke für die Bestätigung.
--
Matthias
Reply
#16
Hallo Peter,

da es derzeit keine Möglichkeit gibt, so etwas wie den "Alarm bei Ankunft" in RouteConverter für einzelne Positionen einzustellen, könnte ich folgendes realisieren: eine versteckte Option, die Du aktivieren kannst, sorgt dafür, daß wie vom Garmin Support die erste und die letzte Position einen "Alarm bei Ankunft" über den <trp:ViaPoint> 4-Zeiler erhält, während alle Positionen dazwischen den <trp:ShapingPoint /> 1-Zeiler erhalten. Dann müßest Du bei der Planung von Routen Dich mit dem Thema gar nicht weiter befassen, da alle von Dir geschriebenen Routen im GPX 1.1-Format die entsprechenden Erweiterungen enthalten, so daß Dein zümo 590LM auch Routen mit mehr als 29 Wegpunkten frißt.

Wäre das etwas?
--
Christian
Reply
#17
Hallo Christian

Deinen Vorschlag finde ich sehr gut.

Was mich etwas unsicher macht ist der Umstand, dass ich mich mit meiner Anfrage/meinem Wunsch offensichtlich in einer kleinen Minderheit zu befinden scheine. Dies vor dem Hintergrund, dass ich in vielen Belangen Anfänger bin: Routenplanung überhaupt, Routenplanung mit RC, Datenübernahme aufs Navi, Programmierung. Bin ich vielleicht ein Exot, wenn mir 29 Wegpunkte nicht genügen? Oder wie haben andere bisher dieses Problem gelöst?
Reply
#18
(27.10.2014, 12:40)beverly Wrote: Bin ich vielleicht ein Exot, wenn mir 29 Wegpunkte nicht genügen? Oder wie haben andere bisher dieses Problem gelöst?

Du bist kein Exot: was wir herausgefunden haben, haben andere bereits im März im naviboard-Forum beschrieben.
--
Christian
Reply
#19
Ich habe gerade eine neue Vorabversion hochgeladen, die über eine versteckte Option dazu gebracht werden kann, für die erste und letzte Position einer Route ein <trp:ViaPoint> zu schreiben, während alle anderen Positionen ein <trp:ShapePoint> bekommen.

Dazu müßt ihr folgendes in eine .reg-Datei schreiben und doppelklicken:
Code:
Windows Registry Editor Version 5.00

[HKEY_CURRENT_USER\Software\JavaSoft\Prefs\slash\navigation\gpx]
"write/Trip"="true"
Bitte testet und berichtet!
--
Christian
Reply
#20
Aus meiner Sicht hats im 1. Versuch funktioniert.

. Im RC eine Route (Rundkurs) mit ca. 40 Wegpunkten definiert.
. Route in BaseCamp importiert.
. Nur am ersten und letzten Punkt eine blaue Fahne.
. Alle andern Wegpunkte ohne Fahne/ohne Alarm.
. Import ins zümo der RC-Datei (.gpx) ohne Probleme/ohne Aufteilung.
. Alle Wegpunkte im zümo nur als Punkt dargestellt, ausgenommen Start/Ziel.

@Christian: Vielen Dank!
Reply


Forum Jump:


Users browsing this thread: 1 Guest(s)