... the user friendly GPS tool


Thread Rating:
  • 0 Vote(s) - 0 Average
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Track kürzen zeigt falsche Länge an
#1
hallo,

beim Bearbeiten meiner Tracks bin ich gerade über völlig unrealistische Längenangaben gestolpert. Ich säubere meine Tracks, indem ich Ausreißer entferne. Dabei scheint die Berechnung der Tracklänge aus dem Tritt zu kommen.

Der Effekt lässt sich mit Version 2.30 reproduzieren, allerdings habe ich bei verschiedenen Versuchen unterschiedliche Ergebnisse.

Zum Nachvollziehen:

* Öffne die angehängte original.gpx
* Lösche doppelte Positionen -> Markiere alle redundanten Positionen bei einem Grenzwert von 10 Metern ... -> Markiere -> Lösche markierte Positionen
   
* Glätten des Tracks durch Entfernen der "Ausreißer" -> Das ergibt eine Tracklänge von 44 m wie in folgendem Screenshot zu sehen. Andere Versuche ergaben 78 m und 256 m. Das hängt vermutlich davon ab, welche Punkte ich entferne.
   
* Speichern des Tracks als test.gpx 
* Erneutes Öffnen der gespeicherten test.gpx (Ergebnis ist angehängt) zeigt eine (wahrscheinlich korrekte) Länge von 2454 m.
   

Version 2.30-SNAPSHOT-145 vom 23.11.2020 hatte dieses Verhalten noch nicht.


Attached Files
.gpx   original.gpx (Size: 243.05 KB / Downloads: 28)
.gpx   test.gpx (Size: 13.95 KB / Downloads: 23)
Reply
#2
Hallo,

in der von mir verwendeten Version 2.30 Snapshot-217 tritt der Fehler nicht auf.


Attached Files Thumbnail(s)
   
Matthias
Reply
#3
Die offizielle 2.29 vom November 2020 verhält sich auch noch korrekt.
Um von der anderen Seite her die Versionen einzugrenzen: Vorabversion v2.31 Snapshot 302 zeigt das Verhalten ebenfalls.
Reply
#4
Kann ich bestätigen.
Die Berechnung der verbliebenen Weglänge beim Löschen einzelner Punkte funktioniert offensichtlich nicht korrekt. Es verschwinden schon mal 1000 m oder mehr, wenn man nur einen kleinen Ausreißer entfernt. Es kommt auch vor, dass die Länge zunimmt, wenn man einen Aureißer löscht, was auch nicht sein kann.
Ich habe die Streckenlänge bei meinen Verwsuchen auch schon auf "-" m gekriegt.

Eine (wahrscheinlich) korrekte Neueberechnung der Länge erfolgt, wie du es schon gezeigt hast, nach Speichern und Neuladen der Datei.

Oder auch so:
Nach dem Entfernen der Ausreißer wird die falsche Länge angezeigt. Mit Positionsliste|Kehre vollständig um
wird die Streckenlänge mit ca. 2,5 km dann auch korrekt berechnet.
Mit nochmaligem Positionsliste|Kehre vollständig um hat der Track dann auch wieder die richtige Richtung.
Matthias
Reply
#5
Ich bin heute mit der aktuellen Version auch drüber gestolpert. Ich habe bei bei einen Track 40 km die ersten x-Punkte gelöscht und dann auch die letzten x-Punkte, so das ein Radweg in der Mitte übrig blieb. Routeconverter zeigte dann für diese Wegstrecke 17,x km an. Da mir das zu hoch vorkam, habe ich Version '2.30.- Shnapshot-145' installiert und da wurden bei gleichen Test korrekt 7,x km Wegstrecke angezeigt. Das scheint aber nur ein Aktualisierungsproblem in der aktuellen Version zu sein. Wenn ich in der aktuellen Version nach dem Ausschneiden kurz von Track auf Route und dann wieder von Route auf Track gehe, wird die Länge auch korrekt mit 7,x km angezeigt.

MfG
Reply


Forum Jump:


Users browsing this thread: 1 Guest(s)