... the user friendly GPS tool


Thread Rating:
  • 0 Vote(s) - 0 Average
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
RC in Linux Mint 21.1 wie+mit/ohne Java?
#11
(18.02.2024, 16:04)Jakob Stoll Wrote: Hallo Hans und Wilfried,

danke für eure Hinweise. Ich befürchte, daß ich bei meiner Gesamt-Einrichtung was falsch gemacht habe und daher auch schon der Start über das RC-Icon nicht funktioniert.

Ich habe probiert, meine Wegpunkte unter home/meinName abzuspeichern und als zweiten Versuch mir sogar einen neuen Ordner unter home/meinName/RouteConverter/Fahrten angelegt. Es kommt immer die Ausschrift: Fehler...keine Berechtigung. Und wenn ich "Ok" eingebe ist alles weg.

Beim Starter erzeugen fragt das System nach "im Terminal ausführen". Gehört dort in jedem Fall ein Häkchen rein? Habe ich nicht gemacht - falsch oder richtig?

Jakob

Hallo Jakob,
hier noch mal einige Hinweise, die dir helfen sollen/können, RC so zu Laufen zu bringen wie du es dir wünscht. Im Zip sind alle Daten  screen shots von meiner RC Installation. Du musst also die entsprechenden Änderungen so vornehmen, das es zu deinem Setup passt!
Ich starte, da mein Mint in einer virtuellen Box läuft (ohne schlechtes Gewissen), immer mit admin Rechten. Einfluß auf RC ??
Wichtig ist auf jeden Fall das Häkchen!!
Sicher ist es auch besser(??), erst den RC zu starten und dann mit "Datei" "Öffnen" bzw "Erneut öffnen" auf  WPs, Track , oder Routen zuzugreifen.

Vielleicht solltest du überlegenen, nach den bisherigen Experimenten, alles was den RC betrifft zu löschen incl. der Pfade .routeconverter und .userPrefs (Häkchen bei Ansicht verborgene Dateien) und mit einem frischen Download (Empfehlung: aktuelles RouteConverterLinuxPrerelease.jar) wieder zu starten.

Falls RC schon mal gestartet war/ist, gehen mit dem Löschen dieser Pfade aber alle bisherigen Einstellungen verloren!!

Hoffen es klappt jetzt, sonst musst du wahre Linux Experten um Hilfe bitten.
Viel Erfolg
Wilfried

.zip   Mint_RC.zip (Size: 222.27 KB / Downloads: 6)
Reply


Forum Jump:


Users browsing this thread: 1 Guest(s)