RouteConverter Forum
Zoomen per Tastatur möglich? - Printable Version

+- RouteConverter Forum (https://forum.routeconverter.com)
+-- Forum: Users (https://forum.routeconverter.com/forum-17.html)
+--- Forum: Deutsch: Diskussionen (https://forum.routeconverter.com/forum-4.html)
+--- Thread: Zoomen per Tastatur möglich? (/thread-3190.html)

Pages: 1 2 3


Zoomen per Tastatur möglich? - Lennart - 14.08.2021

Hallo,

mein Riesen-Projekt "Darstellung aller Mehrtages-Radtouren auf einer OSM-basierenden Karte" schreitet voran, und der RouteConverter ist mittlerweile zu einem zentralen Bestandteil des gesamten Workflows geworden. Mein Ziel ist es nach wie vor, alles, was sich nicht scripten lässt, mit dem RouteConverter zu erledigen. Unter anderem vergebe ich mit dem RouteConverter einzelnen Trackpunkten Namen nach einem festgelegten Muster, die dann die Anzeige auf der Karte steuern (z. B. Marker für Anfangs- und Endpunkte, Richtungspfeile oder gar unterschiedliche Linienstile für unterschiedliche Zwecke). Funktioniert bislang alles sehr gut, jetzt brauche ich nur noch ein wenig Zeit, um eine vierstellige Zahl an GPX-Tracks zu "behandeln" Big Grin (Das ist dann eher etwas für lange Winterabende, doch den Workflow möchte ich bald fertig haben.)

Unter anderem fahre ich mit dem RouteConverter die (schon etwas per Script vorbehandelten) Tracks auf der Karte ab, um Namen zu setzen, Punktwolken aufzulösen, sonstige Artefakte zu löschen, geeignete Positionen für die Pfeile zu finden und so weiter. Dazu verwende ich die Pfeiltasten, um die Positionsliste durchzuscrollen und die Tracks quasi im Schnelldurchgang "abzufahren". Mit Shift-Entf kann ich Punkte löschen und mit F2 Namen ändern, ohne die Pfoten von der Tastatur zu nehmen, alles soweit prima. Doch manchmal möchte ich doch etwas weiter in die Karte hineinzoomen um Details des Tracks besser zu sehen, oder herauszoomen, um sich einen größeren Überblick zu verschaffen. Allein dafür muss ich zur Maus greifen, um danach wieder mit der Tastatur weitermachen zu können.

Daher meine Frage: Wäre es möglich, das Herein-/Herauszoomen per Tastaturkürzel zu ermöglichen? Oder gibt es diese Möglichkeit schon und ich habe sie bislang nur übersehen? Falls nicht würde ich Strg-Plus und Strg-Minus vorschlagen, was sich zumindest in der Windows-Welt dafür immer als Standard etabliert (unter anderem die gängigen Browser, aber auch andere Anwendungen wie Notepad++ nutzen genau diese Tastenkombinationen).

Grüße,

Lennart

P. S.: Beim Sortieren der Trackpunkte nach Name und dann wieder nach Datum/Zeit geht gelegentlich etwas daneben. Da scheint es noch einen Bug zu geben: Manchmal erscheinen trotz "Sortieren nach Datum und Zeit" einzelne Punkte außerhalb der Sortierung. Ich hatte das wenige Male beobachtet; demnächst werde ich mal versuchen, das Problem exakt zu reproduzieren. Sobald eine Möglichkeit dazu gefunden habe, eröffne ich einen separaten Thread.


RE: Zoomen per Tastatur möglich? - routeconverter - 16.08.2021

(14.08.2021, 14:12)Lennart Wrote: Daher meine Frage: Wäre es möglich, das Herein-/Herauszoomen per Tastaturkürzel zu ermöglichen? Oder gibt es diese Möglichkeit schon und ich habe sie bislang nur übersehen?

Wahrscheinlich. Im Dezember 2015 habe ich dafür in der Open Source Edition Ctrl +/- definiert. Auf meinem Mac funktioniert das wunderbar.


RE: Zoomen per Tastatur möglich? - Lennart - 16.08.2021

(16.08.2021, 08:31)routeconverter Wrote: Wahrscheinlich. Im Dezember 2015 habe ich dafür in der Open Source Edition Ctrl +/- definiert. Auf meinem Mac funktioniert das wunderbar.

Hm - auf meiner Windows-Kiste (Windows 8.1 64 Bit) passiert bei diesen Tastenkombinationen gar nichts (Open Source Edition 2.29 vom 22. März 2021) - sollte das auch unter Windows jetzt schon funktionieren?

Gruß,

Lennart


RE: Zoomen per Tastatur möglich? - routeconverter - 16.08.2021

(16.08.2021, 08:42)Lennart Wrote:
(16.08.2021, 08:31)routeconverter Wrote: Wahrscheinlich. Im Dezember 2015 habe ich dafür in der Open Source Edition Ctrl +/- definiert. Auf meinem Mac funktioniert das wunderbar.

Hm - auf meiner Windows-Kiste (Windows 8.1 64 Bit) passiert bei diesen Tastenkombinationen gar nichts (Open Source Edition 2.29 vom 22. März 2021) - sollte das auch unter Windows jetzt schon funktionieren?

Klar.

Kannst Du mal +/- auf dem Zehnerblock ausprobieren?


RE: Zoomen per Tastatur möglich? - Lennart - 16.08.2021

Es ist gerade andersherum: Auf dem Zehnerblock funktioniert es nicht. Auf der Haupttastatur funktioniert es (das ist natürlich ein wenig ungünstiger, weil etwas schwerer zu treffen). Ging es evtl., dass beide Plus- oder Minus-Tasten unter Windows funktionieren?

Gruß,

Lennart


RE: Zoomen per Tastatur möglich? - routeconverter - 16.08.2021

(16.08.2021, 09:24)Lennart Wrote: Es ist gerade andersherum: Auf dem Zehnerblock funktioniert es nicht. Auf der Haupttastatur funktioniert es (das ist natürlich ein wenig ungünstiger, weil etwas schwerer zu treffen). Ging es evtl., dass beide Plus- oder Minus-Tasten unter Windows funktionieren?

In Java definiert man das als sog. KeyStrokes betriebssystemunabhängig. Und ich habe diese Konstante genommen:

Code:
/**
     * Constant for the "+" key.
     * @since 1.2
     */
    public static final int VK_PLUS                     = 0x0209;

Für Cursor nach oben/unten/links/rechts gibt es separate Konstanten für die Haupt- und die Zehnertastatur. Für plus/minus nicht.
Und ich habe nichts hilfreiches googeln können, warum das unter Windows nur auf der Haupttastatur funktioniert.

Müsste sich ein Entwickler mal unter Windows anschauen...


RE: Zoomen per Tastatur möglich? - Lennart - 16.08.2021

Ich bin (leider) kein Java-Entwickler, habe aber im Netz das hier gefunden - vielleicht funktioniert es ja damit, zur Not mit einer Betriebssystem-Weiche:




Code:
public static final int VK_ADD 0x6B;
public static final int VK_SUBTRACT 0x6D;




(Quelle: https://www.javatips.net/api/JHotKeys-master/lib/unix/example/SWT%20support/KeyCodeTranslator.java)






Gruß,




Lennart


RE: Zoomen per Tastatur möglich? - routeconverter - 16.08.2021

(16.08.2021, 19:26)Lennart Wrote: Ich bin (leider) kein Java-Entwickler, habe aber im Netz das hier gefunden - vielleicht funktioniert es ja damit, zur Not mit einer Betriebssystem-Weiche:

Code:
public static final int VK_ADD 0x6B;
public static final int VK_SUBTRACT 0x6D;

Danke, das könnte es sein - wer kann ahnen, dass es VK_UP und VK_KP_UP gibt aber VK_PLUS und VK_ADD und nicht VK_KP_PLUS ? Bei 900-1000 Konstanten liest ja keiner alle Beschreibungen durch ;-)

Bitte probier die Vorabversion aus, die ich gerade hochgeladen habe. Klappt das?


RE: Zoomen per Tastatur möglich? - Lennart - 17.08.2021

Prima, die Tasten auf der Zehnertastatur funktionieren jetzt ebenfalls! Danke!

Was mir noch auffällt, ist, dass beim Hineinzoomen mit den Tasten die Markierung immer mal wieder aus dem Bildschirm herausscrollt. Wäre es möglich, diese ebenfalls per Tastatur wieder sichtbar machen, indem man die Karte scrollt? (Allerdings sind sowohl die Pfeiltasten als auch Strg-Pfeiltesten schon mit den Positionsfunktionen belegt, vielleicht Shift-Strg o.ä. dafür verwenden?)

Alternativ könnte beim Zoomen per Tastatur immer automatisch so gescrollt werden, dass sich der Marker in der Mitte befindet, ähnlich, wie es beim Navigieren durch die Positionen jetzt schon passiert.

Gruß,

Lennart


RE: Zoomen per Tastatur möglich? - nordlicht - 17.08.2021

(17.08.2021, 07:17)Lennart Wrote: Was mir noch auffällt, ist, dass beim Hineinzoomen mit den Tasten die Markierung immer mal wieder aus dem Bildschirm herausscrollt
....
Alternativ könnte beim Zoomen per Tastatur immer automatisch so gescrollt werden, dass sich der Marker in der Mitte befindet,...

Extras -> Optionen -> Karte -> Zentriere Karte auf markierte Positionen nach dem Zoomen hast du aktiv gesetzt?