... the user friendly GPS tool


Thread Rating:
  • 0 Vote(s) - 0 Average
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Strichbreite der Anzeige von Routen und Tracks leider nicht einstellbar
#1
Hallo,

ich bin neu in diesem Forum und hoffe, dass mein Problem positiv ausgewertet wird.

Im Menü Extras > Optionen... > Tab 'Farben' lassen sich für die Routen- und Trackdarstellung vom Benutzer gewünschte Farben einstellen. Leider ist eine Änderung der Strichbreite nicht vorgesehen. Da ich oft Screenshots der Routendarstellung verkleinert ausdrucke, sind durch die damit verbundene Verringerung der Strichdicke die Routen/Tracks kaum noch erkennbar.

Ich würde mir wünschen, wenn neben der Farb- auch eine Dickeneinstellung für die Routen- und Trackdarstellung im Programm eingebaut werden könnte.

Danke!
Reply
#2
(17.09.2017, 16:37)doccock Wrote: Ich würde mir wünschen, wenn neben der Farb- auch eine Dickeneinstellung für die Routen- und Trackdarstellung im Programm eingebaut werden könnte.

Hallo doccock,

dafür gibt es die versteckten Optionen, die Du in der Registry einstellen kannst:


Code:
[HKEY_CURRENT_USER\Software\JavaSoft\Prefs\slash\navigation\mapview\browser]
"track/Line/Width"="2"
"route/Line/Width"="5"
--
Christian
Reply
#3
Hallo Christian,

da kommt man als Durchschnitts-User nicht drauf. Aber es funktioniert einwandfrei. Leider etwas umständlich, falls man öfter mal verändern möchte. Vielleicht lässt sich doch irgendwann einmal in den Optionen eine Einstellmöglichkeit schaffen.

Vielen Dank für den hilfreichen Tipp!

doccock
Reply
#4
(19.09.2017, 17:19)doccock Wrote: ..Vielleicht lässt sich doch irgendwann einmal in den Optionen eine Einstellmöglichkeit schaffen.

Prinzipiell gebe ich dir recht.

(17.09.2017, 16:37)doccock Wrote: Da ich oft Screenshots der Routendarstellung verkleinert ausdrucke, sind durch die damit verbundene Verringerung der Strichdicke die Routen/Tracks kaum noch erkennbar.

Ich habe zuletzt in 2004 meine Marschroute für einen Marathon ausgedruckt, seitdem nie wieder.
Es gibt Smartphones und Tablets, das ist angenehmer und man kanns im Bedarfsfall vergrößern Wink
Reply
#5
(19.09.2017, 17:19)doccock Wrote: Leider etwas umständlich, falls man öfter mal verändern möchte.

Du kannst Dir verschiedene .reg Dateien hinlegen für die Strichbreiten, dann wird es vergleichsweise einfach. Die Änderungen wirken beim nächsten Neuzeichnen.
--
Christian
Reply


Forum Jump:


Users browsing this thread: 1 Guest(s)