... the user friendly GPS tool


Thread Rating:
  • 0 Vote(s) - 0 Average
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Werden Marker und Polylines in der Offline-Verson gecachet?
#1
Rolleyes 
Hallo,

offenbar haben andere dieses Problem nicht, da ich nichts Entsprechendes im Forum fand:

Seit diversen Versionen bleiben bei mir Punkte, Track- und Routenlinen (teilweise) auch dann auf der Karte, wenn ich sie gelöscht habe. Aktuell verwende ich Windows RC 2.23 und JRE 152. Andere Java-Versionen änderten nichts am Verhalten. Auch das Neuladen einer Karte ändert am Umstand nichts. Anscheinend schwirren die Koordinaten persistent in irgendeinem Layer-Cache herum. Ich muss den RC beenden und neu starten.
Damit das Ganze nachvollziehbarer wird, habe ich ausnahmsweise zwei Videos hochgeladen:
Marker-Video
Marker und BRouter


Die Sache fällt auch in einer selbst kompilierten Version gleich aus. Bevor ich mich in die Untiefen der Mapsforge-Mapview und Konsorten begebe, frage ich lieber erst nach, ob es irgendwie an den slash-Einstellungen in der Registry liegen kann? Obwohl das testweise Löschen des Zweigs auch nichts änderte...
Ansonsten, lieber Christian, hätte ich gerne die Stellen im Projekt-Code, unter denen ich selbst suchen könnte. ;-)

Gruß
Sascha
Reply
#2
Hallo Liebe RC Gemeinde

(02.05.2018, 17:51)SaschaT Wrote: offenbar haben andere dieses Problem nicht, da ich nichts Entsprechendes im Forum fand:

Leider habe ich das gleiche Problem.
Nach dem Speichern und neu Laden ist aber alles da wo es sein soll
Reply
#3
(02.05.2018, 17:51)SaschaT Wrote: offenbar haben andere dieses Problem nicht, da ich nichts Entsprechendes im Forum fand:

Das Problem hatte ich auch - habe es aber für mich mit der 2.23 behoben bekommen.

(02.05.2018, 17:51)SaschaT Wrote: Seit diversen Versionen bleiben bei mir Punkte, Track- und Routenlinen (teilweise) auch dann auf der Karte, wenn ich sie gelöscht habe.

Das ist ärgerlich. Danke für die Videos.

(02.05.2018, 17:51)SaschaT Wrote: Die Sache fällt auch in einer selbst kompilierten Version gleich aus. Bevor ich mich in die Untiefen der Mapsforge-Mapview und Konsorten begebe, frage ich lieber erst nach, ob es irgendwie an den slash-Einstellungen in der Registry liegen kann?

Ansonsten, lieber Christian, hätte ich gerne die Stellen im Projekt-Code, unter denen ich selbst suchen könnte. ;-)

MapsforgeMapView#addLayer(s)
MapsforgeMapView#removeLayer(s)

ist ein guter Startpunkt. Irgendwo geht die Information verloren, dass eine Position auf einem Layer in Mapsforge enthalten ist und das Entfernen scheitert. Pack einfach einen Breakpoint auf die log.warning Ausgaben.

Ich habe da schon ziemlich viel Zeit mit verbracht und finde das Problem nicht. Scheinbar ist alles logisch und dann plötzlich

Cannot add layer
Cannot remove layer

Bääm!

Ab da ist die Kartenansicht dann inkonsistent. Keine Ahnung wieso und wann das hineingekommen ist. Ich würde mich riesig freuen, wenn Du den Grund findest.
--
Christian
Reply
#4
OK, mal sehen, übernächste Woche vielleicht. Die nächste absolviere ich Radtouren, die ich mit dem RC angelegt habe. ;-)
Reply
#5
Ich habe gerade mal wieder etwas herumexperimentiert und kann nach den jüngsten Änderungen das einfach zu reproduzierende Problem nicht mehr nachstellen. Wäre cool, wenn Du übernächste Woche testen könntest.
--
Christian
Reply
#6
Aha, da bist du auf dem richtigen Weg! Nun werden in der Prerelease Wegpunkte sowohl einzeln, wie auch komplett entfernt. Dito bei Menü 'Neu'.
Man erkennt das auch sofort, weil jetzt die Marker-Punkte wirklich nur für die in der Liste markierten Positionen gesetzt sind, während das vorher nicht so war - da blieben mehrere auf der Karte markiert, obwohl sie es in der Liste nicht waren.
- Aber bei Tracks sieht es schon anders aus: Das Entfernen einer Position löscht zwar den Punkt, verbindet aber nicht mehr die neben diesem liegenden mit blauer Linie. Abhilfe schafft dann das Wechseln auf Wegpunktliste und wieder zurück auf Track. Bei 'Neu' wird jedoch alles korrekt gelöscht.
- Schlechter bei Routen: Da ist das Verhalten ähnlich, wie bei Tracks, nur bleiben hier leider nicht nur die Marker auf der Karte, sondern auch das alte Routenpolygon. 'Neu' hat hier gar keine Auswirkung. Route und Marker bleiben stehen.

Kommst du dem auch noch auf die Schliche? Rolleyes
Reply
#7
(15.05.2018, 07:21)SaschaT Wrote: - Aber bei Tracks sieht es schon anders aus: Das Entfernen einer Position löscht zwar den Punkt, verbindet aber nicht mehr die neben diesem liegenden mit blauer Linie. Abhilfe schafft dann das Wechseln auf Wegpunktliste und wieder zurück auf Track. Bei 'Neu' wird jedoch alles korrekt gelöscht.

Kommst du dem auch noch auf die Schliche? Rolleyes

Für Routen habe ich gerade eine neue Vorabversion hochgeladen.

Bei Tracks kann ich das hier nicht nachvollziehen. Könntest Du mir wieder ein Video machen, so dass ich sehe, was Du machst?
--
Christian
Reply
#8
Smile 
Thumbs up!  Bei Routen verhält es sich jetzt erwartungsgemäß. Aber bei Tracks nun auch. Die Positionen, Marker und Polygone werden korrekt entfernt, egal, ob über die Positionsliste, oder Menü 'Neu'. Prima, und danke!! Ein Video ist nicht mehr nötig.

Ein klitzekleiner Umstand bleibt indessen noch: Erstelle eine Route mit drei Punkten. Lösche in der Positionsliste den zweiten Punkt. Das Routenpolygon verschwindet jetzt komplett! Erst nach Wechsel auf Wegpunktliste und wieder Route stellt es sich zwischen den verbliebenen zwei Punkten wieder her. Ähnlich verhält es sich bei Tracks. Alternativ tut es auch die Neunummerierung der Positionen. Könnte damit aber leben.
Reply
#9
(19.05.2018, 12:08)SaschaT Wrote: Ein klitzekleiner Umstand bleibt indessen noch: Erstelle eine Route mit drei Punkten. Lösche in der Positionsliste den zweiten Punkt. Das Routenpolygon verschwindet jetzt komplett!

Argh... Das war ein Bug, der seit Beginn der Offline Edition drin war. Seltsam, dass den niemand gefunden hat: das Löschen einer Position in einem Track/einer Route muss ja zwei Linien entfernen und eine hinzufügen. Das Hinzufügen hat dabei die 2. Position hinter der gelöschten Position genommen und nicht die direkt dahinter.

Ich habe eine neue Vorabversion hochgeladen. Bitte teste und berichte, was nun noch kaputt ist.
--
Christian
Reply
#10
Quote:Ich habe eine neue Vorabversion hochgeladen. Bitte teste und berichte, was nun noch kaputt ist.

Jetzt klappt alles auf den ersten Blick. ;-)
Nur manchmal kommt es noch zum Nichtzeichnen eines Polygonsegments, aber nur bei vielen Positionen (>5). Irgendwie schaffte ich es sogar, dass noch Marker auf der Karte blieben, die nicht mehr weggingen, wie früher. Ich kann es aber nicht reproduzieren.
Aber bei produktiver Nutzung des RC wird sowas wohl kaum vorkommen. Wer löscht da wirr Punkte, fügt neue hinzu und sortiert sie um, wie in meinen Tests? Im Alltag sollte die Sache nun weitgehend fehlerfrei funktionieren. Shy
Reply


Forum Jump:


Users browsing this thread: 1 Guest(s)