... the user friendly GPS tool


Thread Rating:
  • 0 Vote(s) - 0 Average
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
komplett umkehren funzt nicht
#1
der Befehl kompett umkehren resultiert in einer Fehlermeldung. Eine Lange Liste, startet mit "out of bounds", die Zahl ist die Anzahl der Positionen.
Ich verwende Windows 7, Java 8 181 und routeconverter offline 2.24.1

Ich verwende den routeconverter seit Jahren, bisher ging es immer. Ich vermute den Fehler bei Java?
Reply
#2
Bitte probier mal die neueste Vorabversion aus und berichte. Da habe ich einen Bug beim Umkehren behoben.
--
Christian
Reply
#3
Ich würde gerne eine andere als die offline Version benutzen. Leider zeigt die freigegebene und die prerelease Variante keine Karte.
Die Fehlermeldung ist: "Google Maps Javascript API error: InvalidKeyMapError https://developers.google.com/maps/docum...-map-error"

ich habe einen API Key von Google
?????

Bitte Hilfe! Es hat früher immer so schön geklappt.
Reply
#4
Wenn Du die URL anklickst, landest Du bei einer Auflistung aller Fehler. In Deinem Fall:

The API key included in the script element that loads the API is not found. Please make sure you are using a correct API key. You can generate a new API key on the Google Cloud Platform Console.

Inklusive Lösung: https://developers.google.com/maps/docum...et-api-key
--
Christian
Reply
#5
Vierlen Dank!
Der API Key funktioniert, das Ergebnis des Route Converters ist leider unbrauchbar, so dass ich nicht weiter probiert hatte, Screenschot anbei.
Ich hatte soviel probiert, dass ich dieses Ergebnis nicht mehr im Kopf hatte.


Der Track ist zerrissen in mehrere Teile, diese ändern auch ihre Position beim Scrollen
Reply
#6
Ohne mehr Details können wir Dir hier nicht helfen.
--
Christian
Reply
#7
(11.09.2018, 10:25)routeconverter Wrote: Ohne mehr Details können wir Dir hier nicht helfen.

Tut mir leid. Ich dachte, der Screenshot wäre Hinweis genug.

Umgebung wie zu Beginn: Windows 7, 64 bit,Java: 8 181
Routconverter: routeconverter offline 2.24.1, bish er, damit habe ich die gpx Tracks erstellt

Der letzte Versuch, wie in der vorigen Anfrage beschreiben, war mit der Prerelease-Variante 2.25 ausgeführt. Der Track wird nach dem Öffnen der mit der Offline-Version erzeugten Datei fast willkürlich über die Karte verteilt und und ist für mich unbrauchbar.

Soll ich noch etwas versuchen? Gibt es eine .log Datei, oder etwas ähnliches, die Sie benötigen? Ich bin leider nur ein dummer Benutzer
Reply
#8
(17.09.2018, 18:31)wurzfusel Wrote: Der letzte Versuch, wie in der vorigen Anfrage beschreiben, war mit der Prerelease-Variante 2.25 ausgeführt. Der Track wird nach dem Öffnen der mit der Offline-Version erzeugten Datei  fast willkürlich über die Karte verteilt und und ist für mich unbrauchbar.

Soll ich noch etwas versuchen? Gibt es eine .log Datei, oder etwas ähnliches, die Sie benötigen? Ich bin leider nur ein dummer Benutzer

Ein Screenshot wäre cool, die Datei mit der Du zu dem Problem kommst und dann per Hilfe/Sende Fehlerbericht... an mich senden.
--
Christian
Reply
#9
Hallo Christian,
 
seit ich mich von der Online Version verabschiedet habe beobachte ich, wie sich die Offline Version weiterentwickelt.
Zum Problem umkehren:
Ich habe mit der aktuellen Prerelease Version 2.25.49 getestet einen Track mit ca. 500 Wegpunkten zu drehen als auch eine neuen frisch erzeugten Track mit ~ 30 Punkten zu drehen, bei mit hat es ohne Probleme geklappt.
 
Wo ich Probleme mit der 2.25.49 Version habe ist folgendes:
 
Wenn ich einen Track z.B. am Beginn (oder auch am Ende) mit der Funktion neue Position in Positionsliste einfügen will geht es nicht mehr so "schön" wie z.B. in der Version 2.24.42. Die "Marker" verschwinden nicht, es bleiben viel mehr stehen als Positionen eingefügt sind und der geänderte Track wird auch nur bis zur vorletzten Position angezeigt. Speichen, Programm schließen und wieder öffnen mit Track laden korrigiert zwar diesen (Schönheits-)Fehler, aber vielleicht gibt es doch eine Korrekturmöglichkeit.
 
Ansonsten weiter so mit der Offlineversion, Danke für die Arbeit bis jetzt

Gruß
Wilfried
Reply
#10
(18.09.2018, 17:08)WWAK Wrote: Wo ich Probleme mit der 2.25.49 Version habe ist folgendes:
 
Wenn ich einen Track z.B. am Beginn (oder auch am Ende) mit der Funktion neue Position in Positionsliste einfügen will geht es nicht mehr so "schön" wie z.B. in der Version 2.24.42. Die "Marker" verschwinden nicht, es bleiben viel mehr stehen als Positionen eingefügt sind und der geänderte Track wird auch nur bis zur vorletzten Position angezeigt. Speichen, Programm schließen und wieder öffnen mit Track laden korrigiert zwar diesen (Schönheits-)Fehler, aber vielleicht gibt es doch eine Korrekturmöglichkeit.
 
Ansonsten weiter so mit der Offlineversion, Danke für die Arbeit bis jetzt

Hallo Wilfried,

danke für die Rückmeldung. Ich weiß um die Redraw-Probleme in der Offline Edition, habe aber ziemliche Probleme sie zu fixen. Bitte etwas Geduld, bis ich verstanden habe, woher die Probleme kommen.
--
Christian
Reply


Forum Jump:


Users browsing this thread: 1 Guest(s)