... the user friendly GPS tool


Thread Rating:
  • 0 Vote(s) - 0 Average
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Durchstöbern: Verschieben/Umbenennen von Ordnern
#1
Hallo Christian,

die erste Ebene der Ordnerstruktur ist seit Jahren etabliert.

Irgendeine Torfnase hat es aber zwischenzeitlich geschafft, den kompletten Ordner 'Motorrad' in den Trashcan zu verschieben und den Ordner 'Auto' in 'Mio Rutas' oder ähnlich umzubenennen. Ich habe das wieder in Ordnung gebracht.

-> die erste Ebene der Ordnerstruktur sollte irgendwie gegen Verschieben/Umbenennen geschützt werden.

Diese beiden Funktionen sollten einigen wenigen Nutzern vorbehalten bleiben.

LG (das mit dem Grillen bekommen wir hin)
Matthias
--
Matthias
Reply
#2
(13.12.2018, 16:37)kumo Wrote: Ich habe das wieder in Ordnung gebracht.

Danke dafür.

(13.12.2018, 16:37)kumo Wrote: -> die erste Ebene der Ordnerstruktur sollte irgendwie gegen Verschieben/Umbenennen geschützt werden.
Diese beiden Funktionen sollten einigen wenigen Nutzern vorbehalten bleiben.

Ich schaue mal, was sich da machen läßt.

(13.12.2018, 16:37)kumo Wrote: LG (das mit dem Grillen bekommen wir hin)

Prima
--
Christian
Reply
#3
Ich habe die Durchstöbern-Ordnerstruktur wieder mal auf Vordermann gebracht.

Einige Spezialisten haben es in der Zwischenzeit geschafft, im Bereich 'Internet' so wichtige Ordner wie '4x4', 'Motorrad' und 'Wandern' in andere Ordner zu verschieben. Das einfache Zurückschieben solcher teilweise prall gefüllter Kategorien war nicht ohne weiteres möglich, denn es gab immer wieder Timeouts.

Letztlich habe ich die gesamte Ordnerstruktur erst einmal mit den Richtungstasten als Baum geöffnet (um mehrere verschwundene Ordner überhaupt erst einmal zu finden) und dann wieder die alte Ordnung hergestellt, indem ich z.B. einen neuen Ordner 'Motorrad' im Hauptverzeichnis angelegt und die Länder einzeln oder in Gruppen dorthin verschoben habe. Alle Ordner ohne Inhalt habe ich bei der Gelegenheit entfernt. Die erhöhen nur die Zugriffszeiten auf den Routenkatalog.

Das alles hat mich gute vier Stunden und das eine oder andere Glas Bier (oder war es Scotch???) gekostet.
Möglicherweise wäre es über Django besser gegangen, aber da könnte ich auch viel zerstören.

Scheinbar gibt es immer wieder Nutzer, die den Unterschied zwischen den Bereichen 'Internet' und 'Eigene Routen' nicht verstehen. Deshalb erneut die Bitte, das Ändern des Hauptbaums der Ordnerstruktur nur Nutzern zu erlauben, die Administratorrechte haben.
--
Matthias
Reply


Forum Jump:


Users browsing this thread: 1 Guest(s)