... the user friendly GPS tool


Thread Rating:
  • 0 Vote(s) - 0 Average
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Fehler bei Höheneinheiten
#1
Hallo,

ich habe einen Fehler bei der Einheitenumrechnung der Höheneingabe gefunden (Version 2.13). Wenn ich in der Positionsliste direkt die Höhe eingebe kommt es zu folgenden Fehlern:

Metrisch: Ok
Angloamerikanisch: Eingabe 1000 ft wird als 1609.3 gespeichert (Faktor Meilen zu Kilometer statt Fuß zu Meter) und in der Positionsliste entsprechend als 5280 ft angezeigt.
Nautisch: Eingabe 1000 m wird als 1852.0 gespeichert (Faktor Seemeilen zu Kilometer) und in der Positionsliste entsprechend als 1852 m angezeigt.

Übrigens sollte die Höhe bei Nautisch auch in Fuß sein.

Christian
Reply
#2
(22.07.2014, 10:28)plonka Wrote: ich habe einen Fehler bei der Einheitenumrechnung der Höheneingabe gefunden (Version 2.13). Wenn ich in der Positionsliste direkt die Höhe eingebe kommt es zu folgenden Fehlern:
Angloamerikanisch: Eingabe 1000 ft wird als 1609.3 gespeichert (Faktor Meilen zu Kilometer statt Fuß zu Meter) und in der Positionsliste entsprechend als 5280 ft angezeigt.
Nautisch: Eingabe 1000 m wird als 1852.0 gespeichert (Faktor Seemeilen zu Kilometer) und in der Positionsliste entsprechend als 1852 m angezeigt.

Hallo Christian,

vielen Dank für den Hinweis. Der Bug ist seit Ende 2011 drin und jetzt kommt der erste Bugreport. Und das Geschwindigkeitsfeld ist auch betroffen :-(

Ich habe gerade eine neue Vorabversion hochgeladen, die den Bug behebt. Bitte testet und berichtet ob das Problem noch besteht.

(22.07.2014, 10:28)plonka Wrote: Übrigens sollte die Höhe bei Nautisch auch in Fuß sein.

Wie kommst Du darauf?
--
Christian
Reply
#3
Hallo Christian,

(22.07.2014, 14:58)routeconverter Wrote: Ich habe gerade eine neue Vorabversion hochgeladen, die den Bug behebt. Bitte testet und berichtet ob das Problem noch besteht.

Ja, das passt jetzt. Danke.

(22.07.2014, 14:58)routeconverter Wrote:
(22.07.2014, 10:28)plonka Wrote: Übrigens sollte die Höhe bei Nautisch auch in Fuß sein.

Wie kommst Du darauf?

Hm, vielleicht bin ich hier "biased". Bei nautisch denke ich zuerst an aeronautisch und da ist die Höhe in jedem Fall in Fuß (außer Segelflieger und UL im deutschsprachigen Raum).
Die Schifffahrt verwendet für die Höhe (oder besser die Tiefe) sowohl Meter als auch Faden. Ich glaube aber nicht, dass das unterstützt werden muss weil vermutlich nur wenige mit GPS auf Tauchgang gehen. Wink

Wo wir gerade bei der Fliegerei sind, könntest Du bei "Optionen/Routing/Plane Routen:" noch ein Flugzeug, Luftlinie o. ä. einfügen? Ich kann zwar den Typ auf "Track" stellen um die direkte Linie zu sehen, aber speichern will ich es dann ja doch als "Route".

Beste Grüße,
Christian
Reply
#4
(23.07.2014, 08:13)plonka Wrote:
(22.07.2014, 14:58)routeconverter Wrote:
(22.07.2014, 10:28)plonka Wrote: Übrigens sollte die Höhe bei Nautisch auch in Fuß sein.

Wie kommst Du darauf?

Hm, vielleicht bin ich hier "biased". Bei nautisch denke ich zuerst an aeronautisch und da ist die Höhe in jedem Fall in Fuß (außer Segelflieger und UL im deutschsprachigen Raum).

Vielleicht sollte ich Nautisch zweiteilen in Luft und See. Was wären denn gute Namen dafür? Aeronautisch und Hydronautisch?

(23.07.2014, 08:13)plonka Wrote: Die Schifffahrt verwendet für die Höhe (oder besser die Tiefe) sowohl Meter als auch Faden. Ich glaube aber nicht, dass das unterstützt werden muss weil vermutlich nur wenige mit GPS auf Tauchgang gehen. Wink

Aus dem Tauchen kam die Anfrage ursprünglich her.

(23.07.2014, 08:13)plonka Wrote: Wo wir gerade bei der Fliegerei sind, könntest Du bei "Optionen/Routing/Plane Routen:" noch ein Flugzeug, Luftlinie o. ä. einfügen? Ich kann zwar den Typ auf "Track" stellen um die direkte Linie zu sehen, aber speichern will ich es dann ja doch als "Route".

Die Optionen dort sind genau die, die Google Directions anbietet. Wenn Du für die Anzeige die Luftlinie haben möchtest, aber eine Route speichern möchtest, dann stell es doch kurz vorher um?
--
Christian
Reply
#5
(23.07.2014, 08:30)routeconverter Wrote: Vielleicht sollte ich Nautisch zweiteilen in Luft und See. Was wären denn gute Namen dafür? Aeronautisch und Hydronautisch?

Beim Erfinden von Namen bin ich nicht so gut – ich würde aber auf jeden Fall dazuschreiben, was der Unterschied ist. Entweder "Nautisch (Höhe in m)" und "Aeronautisch (Höhe in ft)" oder das Ganze aufteilen und eigene Selektionen für Geschwindigkeit, Distanz und Höhe anbieten.

(23.07.2014, 08:30)routeconverter Wrote: Aus dem Tauchen kam die Anfrage ursprünglich her.

So kann man sich täuschen Rolleyes.

(23.07.2014, 08:30)routeconverter Wrote: Die Optionen dort sind genau die, die Google Directions anbietet. Wenn Du für die Anzeige die Luftlinie haben möchtest, aber eine Route speichern möchtest, dann stell es doch kurz vorher um?

Ja, genau so mache ich es im Moment.

Beste Grüße,
Christian
Reply
#6
(23.07.2014, 08:13)plonka Wrote: Bei nautisch denke ich zuerst an aeronautisch
Ein Denkfehler, die Luftfahrt hat sich bei der Seefahrt bedient.

Wegen der unterschiedlichen Einheiten für Höhe/Tiefe würde ich mir keinen Kopf machen. Wenn das unbedingt mit rein soll, würde ich es so lösen, daß im Modus "nautisch" m und ft angezeigt werden.
Grüße
Hans

Reply


Forum Jump:


Users browsing this thread: 1 Guest(s)