... the user friendly GPS tool


Thread Rating:
  • 0 Vote(s) - 0 Average
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Höhen hinzufügen geht nicht
#1
Hallo zusammen,

nur als kleine Vorstellung:
Ich heiße Christian und komme vom schönen Ammersee.
Fahre leidenschaftlich Moped und wollte jetzt für geplante Routen in den Dolomiten Höhenprofile erstellen.

Nun habe ich hier im Forum gelesen, wie ich das machen kann.
Also alles markieren und dann Vervollständigen der Höhe.

Leider bekomme ich da aber folgende Fehlermeldung:  Sad

Fehler beim Hinzufügen von Höhe zu Positionen:
Service GoogleService is unavailable, overloaded or beyond usage quota
URL: https://maps.googleapis.com/maps/api/elevation/xml........
Result: OVER_QUERY_LIMIT

Kann damit jemand etwas anfangen?

Vielen Dank schon mal.  Smile
Reply
#2
Hallo Christian,

die Fehlermeldung sagt auf Englisch, dass das Anfrage-Kontigent für Google erreicht ist (OVER_QUERY_LIMIT).
Abhilfe: Du kannst unter Extras/Optionen einen anderen Höhendienst einstellen.
--
Christian
Reply
#3
Servus Christian,

vielen Dank für die schnelle Antwort.  Smile

Unter "Extras - Optionen" habe ich noch GeoNames (online) zur Auswahl.
Aber wenn ich das auswähle ändert sich nichts.
OK. Die Google Fehlermeldung kommt nicht mehr. Aber Höhen habe ich deswegen trotzdem nicht.  Wink
Reply
#4
(23.05.2018, 20:29)DL8CHR Wrote: Servus Christian,

vielen Dank für die schnelle Antwort.  Smile

Unter "Extras - Optionen" habe ich noch GeoNames (online) zur Auswahl.
Aber wenn ich das auswähle ändert sich nichts.
OK. Die Google Fehlermeldung kommt nicht mehr. Aber Höhen habe ich deswegen trotzdem nicht.  Wink

Bei Geonames muß man sich anmelden (www.geonames.org, ist kostenlos) und dann den Usernamen in RC in das entsprechende Feld eintragen.

Auch die anderen Dienste benuztzen Online-Quellen, allerdings wird von dort das zur Anfrage passende Gebiet als Datei runtergeladen, von RC entpackt und in einem internen Verzeichnis abgelegt. Für saubere Höhendaten würde ich immer "Ferranti" wählen, für motorisierte Fortbewegung reichen die "...Ferranti 3"-Daten.
Grüße
Hans

Reply
#5
Mit Ferranti hat es nicht geklappt.
Aber mit NASA SRTM 3  Big Grin

Vielen Dank für die Unterstützung.

Jetzt muss ich nur noch eine Lösung finden, wie ich das Profil als PDF drucken kann....
Finde leider keine Druckerauswahl.  Sad
Reply


Forum Jump:


Users browsing this thread: 1 Guest(s)