... the user friendly GPS tool


Thread Rating:
  • 0 Vote(s) - 0 Average
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Routen in RouteConverter erstellen
#11
Hallo an euch beide und danke, dass ich euch nochmals damit befasst habt. Geholfen hat mir die Erklärung von Zeppelin, wie man in RouteConverter Zwischenpunkte setzt. Damit habe ich eine gpx-Datei, mit der ich in jedem Programm meine Radstrecke abbilden kann. Fahre ich allerdings mit dieser Datei, ergibt sich da wieder für mich ein neues Problem. OsmAnd nutze ich per Sprachnavigation, da wird jedes Zwischenziel angesagt, wenn man es erreicht. Und jetzt habe ich eine Datei, die statt weniger Punkte hunderte hat. So würde ich permanent Ansagen erhalten, die ich nicht brauchen kann. Ich werde nochmal versuchen, ob ich das Ansagen von Zwischenzielen ausschalten kann, nur bisher habe ich keine Lösung gefunden.
Ich hatte auch schon geschrieben, dass zur Navigation natürlich auch die Datei nutzen kann, die nur die Wegpunkte enthält. Der Weg wird an meinem Smartphone in OsmAnd ja wieder von BRouter berechnet. Und das wäre eigentlich eine gute Lösung für mich, auf einem Weg von A nach B funktionierte das.
Leider sieht das anders aus, wenn ich einen Rundweg mit Zubringer fahre, wie ich eben festgestellt habe. In RouteConverter selbst wird das auf der Karte unter „Route“ richtig dargestellt, aber nicht mehr, wenn ich die Strecke in OsmAnd lade. Start und Ziel werden nicht erkannt, so dass die Berechnung nicht gestartet werden kann. Das mag an mir liegen, dass ich einen Fehler in RouteConverter mache, nur wüsste ich nicht, was ich anders machen könnte. Vielleicht, weil es am Anfang und am Ende der Route Punkte gibt, die mit denselben Koordinaten verwendet werden. Eine solche Datei habe ich an diese Mail angehängt.
Sorry, wieder ein langer Text. Ich hoffe, zumindest halbwegs verständlich erklärt, worum es mir geht. Jedenfalls würde es mich freuen, falls jemand noch eine Idee hat, was ich anders machen könnte.
 
Frank
Reply
#12
Hallo Frank,

eventuell wäre brouter.de/brouter-web besser für dich geeignet. Wenn du im im Profil (Schraubenschlüsselsymbol und danach auf Hochladen) nach der Zeile "assign turninstructionmode = 1" suchst und auf 3 (Osmand-Style) änderst kannst du von BRouter erstellte Routen mit Abbiegehinweise für Osmand herunteladen.

Gruß Volker
Reply
#13
Hallo Volker,
 
Brouter.web hatte ich mir vor ein paar Tagen auch schon angesehen. Es stimmt, das wäre eigentlich eine gute Lösung für mich. OsmAnd nutzt dieselbe Karte und die Strecke wird bei mir auch von BRouter berechnet. Das Profil auf OsmAnd stelle ich ebenso ein, wie du es hier beschrieben hast.
Nur habe ich in Brouter.web keine Möglichkeit entdeckt, dass ich dort eigene Strecken bearbeiten kann. Und das mache ich öfters, dass ich bestimmte Abschnitte meiner Routen für neue Touren verwende. Da ist der RouteConverter besser für mich, mit den Listen der Wegpunkte geht das viel effizienter als jede Strecke immer wieder neu zeichnen zu müssen.
Es geht ja auch, dass ich meine Touren im RouteConverter erstelle. Was nicht in einer Datei zu funktionieren scheint, sind Rundwege, die einen Zubringer haben, das habe ich heute nochmals getestet. Üblicherweise habe ich einen Weg, der mich auf eine Rundstrecke führt. Denselben Weg fahre ich auch wieder zurück, so dass Start und Ziel der Tour identisch sind. Bei meinen ersten Versuchen habe ich Wegpunkte für den Zubringer doppelt genutzt. Damit kommt der RouteConverter nicht klar, dann setzt er in diesen Bereichen auf Rückweg keine Zwischenpunkte. Das kann ich ändern, indem ich für den Rückweg statt doppelter neue Punkte setze. Eine solche Datei wurde auch korrekt mit allen Zwischenpunkten gespeichert, aber dann ist die Navigation in OsmAnd an dieser Strecke gescheitert.
Umgehen kann ich das natürlich, indem ich die Route in zwei Hälften teile und sie nacheinander fahre, das geht ohne Probleme. Was ich wohl auch weiterhin machen werde, da ich mittlerweile lieber mit diesem Programm als wie früher in BaseCamp zeichne.
 
Viele Grüße,
Frank
Reply
#14
(31.05.2019, 15:32)frank-w-valley Wrote: Bei meinen ersten Versuchen habe ich Wegpunkte für den Zubringer doppelt genutzt.

Was meinst Du damit? Bzw. wie hast Du das umgesetzt?

(31.05.2019, 15:32)frank-w-valley Wrote: Damit kommt der RouteConverter nicht klar, dann setzt er in diesen Bereichen auf Rückweg keine Zwischenpunkte.

Klar - ich weiß auch nicht, wie das gehen soll ;-)

(31.05.2019, 15:32)frank-w-valley Wrote: Das kann ich ändern, indem ich für den Rückweg statt doppelter neue Punkte setze. Eine solche Datei wurde auch korrekt mit allen Zwischenpunkten gespeichert, aber dann ist die Navigation in OsmAnd an dieser Strecke gescheitert.

Wieso?
--
Christian
Reply
#15
Hallo Christian,
 
danke, dass dir mir auch zu dem Thema geschrieben hast. Wie ich lese, habe ich vermutlich nicht gut erklärt, welche Schwierigkeiten ich mit Rundwegen mit einem Zubringer hatte. Eben erst habe ich in RouteConverter wieder eine solche Strecke gezeichnet. Nur ist dabei für mich gerade ein neues Problem Mit RouteConverter entstanden, für das ich eine Lösung finden muss, um weiter mit dem Programm arbeiten zu können. Ein neues Thema hierzu habe ich eben verfasst.
Ich habe mir übrigens viele On- und Offline-Möglichkeiten zum Zeichnen von GXP-Dateien angesehen und finde RouteConverter von der Struktur und den Optionen am überzeugendsten. Mir persönlich ist die Kombination von Karte und Positionsliste eine große Hilfe. Oft nutze ich Abschnitte aus anderen Strecken für neue Touren. Hier muss ich nicht jeden Weg neu zeichnen, sondern kann einzelne Abschnitte schnell über das Kopieren von Punkten weiterverwenden. Vielen Dank für dieses Werkzeug, das ich sehr gelungen finde.
 
Frank
Reply
#16
(16.06.2019, 18:13)frank-w-valley Wrote: danke, dass dir mir auch zu dem Thema geschrieben hast. Wie ich lese, habe ich vermutlich nicht gut erklärt, welche Schwierigkeiten ich mit Rundwegen mit einem Zubringer hatte.

Hallo Frank,

zumindest hast Du meine Fragen nicht beantwortet. Ist das Problem gelöst?
--
Christian
Reply
#17
Hallo Christian,

in meinem anderen Beitrag hatte ich dir geschrieben, dass ich Probleme mit dem Zeichnen und Exportieren von Routen hatte. Nachdem ich das in den Griff bekommen habe, habe ich auch für diesen Rundweg mit Zubringer eine saubere Datei erzeugen können. Nur die Navigation in OsmAnd mit dieser Datei habe ich bisher noch nicht testen können. Falls auch das funktioniert, wäre das Problem gelöst. Und andernfalls melde ich mich.

Viele Grüße,
Frank
Reply


Forum Jump:


Users browsing this thread: 1 Guest(s)