... the user friendly GPS tool


Thread Rating:
  • 0 Vote(s) - 0 Average
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Feature Request: GPS Week Rollover korrigieren
#1
Hallo Christian,

am 6. April 2019 war ja bekanntermaßen der letzte GPS Week Rollover, der bei einigen älteren Geräten zu merkwürdigen Datumsangaben in den Tracks führt, z. B. bei GPX-Dateien 1999-11-06 statt 2019-06-22, es betrifft aber alle Track-Formate. Man kann das zwar hinterher per Editor in den Dateien wieder geradebiegen, aber über RC wäre toll, z. B. als zusätzlicher Menüpunkt im "Vervollständigen"-Kontextmenü. Die Korrektur ist relativ einfach, auf das Datum müssen 1024 Wochen addiert werden.

Es gibt inzwischen ein (bei mir bisher nicht funktionierendes) Webtool von Jürgen Berkemeier und ein Perl-Script, Mario DeWeert hat wohl auch was in BT747 eingebaut. Ich fände das ein nützliches neues Feature für RC (das mir die Edits bei den Logs aus zwei alten Geräten ersparen würde Wink), vielen Dank im Voraus, falls du es umsetzen solltest.
Grüße
Hans

Reply
#2
Hallo Hans,

Du bist der zweite, der danach fragt. Ich warte mal ab... der Sommer ist so schön :-)
--
Christian
Reply
#3
Hallo Christian,

vielleicht ist das gar nicht viel Aufwand. Ich habe vorhin eine Rollover-Korrektur mit dem Track-Filter von GPS Babel gemacht und dafür move=+7168d gesetzt. Geht leider nur per Kommandozeile, das GUI läßt nicht soviel zu.
Grüße
Hans

Reply
#4
(23.06.2019, 17:09)nordlicht Wrote: Es gibt inzwischen ein (bei mir bisher nicht funktionierendes) Webtool von Jürgen Berkemeier ...

Hallo,

was funktioniert denn nicht? Leider bekommt man kaum Rückmeldungen, weder über Erfolg noch über Misserfolg.

Viele Grüße
Jürgen
Reply
#5
Hallo Jürgen,

inzwischen funktioniert es ja, du hast auch ein Feedback dazu von mir bekommen. Für kleine Dateien ist alles gut, bei großen Dateien mit mehreren Tausend Punkten nervt Firefox alle paar dutzend Sekunden, daß das Script sehr langsam sei und ob es weiter ausgeführt werden soll.

Daraufhin habe ich den Weg über GPS Babel genommen, meine Tracks haben meistens zwischen 5000 und 8000 Punkte. Möglicherweise hat das nächste Release von GPS Babel auch eine Weekrollover-Korrektur im GUI, diese Diskussion auf Github läßt das vermuten. Ich wünsche mir das weiterhin auch für RC, weil RC mein bevorzugtes Werkzeug zur Track-Aufbereitung ist.
Grüße
Hans

Reply
#6
Hallo Hans,

dann ist die Performance das Problem. Nun, Javascript im Browser ist kein HPC, aber ich werde mal sehen, ob ich zumindesten die Warnung weg bekomme. Danke fürs Feedback.

Gruß
Jürgen
Reply


Forum Jump:


Users browsing this thread: 1 Guest(s)