... the user friendly GPS tool


Thread Rating:
  • 0 Vote(s) - 0 Average
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Route aus Google Maps erscheint nicht
#1
Guten Tag,

als blutiger Anfänger (RC neuste Version, Java frisch aktualisiert) gelingt es mir nicht, eine Google-Route in den RoutConverter zu laden.
Ich bin wie in
https://www.routeconverter.de/faq/bedien...-hinein/de
beschrieben vorgegangen.
Es wird keine Karte und keine Route angezeigt, s. Scrennshot im Anhang.
Die zugehörige GPX-Datei sieht folgendermaßen aus:

<?xml version="1.0" encoding="UTF-8" standalone="yes"?>
<!-- Generated by Christian Peschs RouteConverter. See https://www.routeconverter.com -->

<gpx xmlns:gpxtpx1="http://www.garmin.com/xmlschemas/TrackPointExtension/v1" xmlns="http://www.topografix.com/GPX/1/1" xmlns:trp="http://www.garmin.com/xmlschemas/TripExtensions/v1" xmlns:gpxx="http://www.garmin.com/xmlschemas/GpxExtensions/v3" xmlns:gpxtpx="http://www.garmin.com/xmlschemas/TrackPointExtension/v2" version="1.1" creator="RouteConverter 2.26">
    <metadata>
        <name>Neue Positionsliste 1</name>
        <desc>Created at 2019-09-30T17:29:34Z</desc>
    </metadata>
</gpx>


Was mache ich falsch?

Grüße Manfred
Reply
#2
(30.09.2019, 20:00)manfred Wrote: Ich bin wie in
https://www.routeconverter.de/faq/bedien...-hinein/de
beschrieben vorgegangen.

Hallo Manfred,

es könnte sein, dass die FAQ gar nicht mehr funktioniert. Wo genau liegt denn Deine Route? Welchen der 3 Wege in der FAQ hast Du probiert?

(30.09.2019, 20:00)manfred Wrote: Was mache ich falsch?

Die GPX-Datei enthält gar keine Positionen.
--
Christian
Reply
#3
Hallo Christian,

ich habe in Maps eine einfache Route aus Startpunkt, Zielpunkt und Zwischenziel erzeugt und danach auf 2 Wegen versucht, diese in den RC einzulesen.

1. Weg: Die Maps-URL in den RC gezogen
Ergebnis: Keine Konvertierung im RC, aber eine Positiosliste mit den 3 Maps-Punkten, keine Routenanzeige im RC.
Die GPX-Datei enthält nur den Start- und den Zielpunkt, allerdings nicht vollständig:
<?xml version="1.0" encoding="UTF-8" standalone="yes"?>
<!-- Generated by Christian Peschs RouteConverter. See https://www.routeconverter.com -->
<gpx xmlns:gpxtpx1="http://www.garmin.com/xmlschemas/TrackPointExtension/v1" xmlns="http://www.topografix.com/GPX/1/1" xmlns:trp="http://www.garmin.com/xmlschemas/TripExtensions/v1" xmlns:gpxx="http://www.garmin.com/xmlschemas/GpxExtensions/v3" xmlns:gpxtpx="http://www.garmin.com/xmlschemas/TrackPointExtension/v2" version="1.1" creator="RouteConverter 2.26">
<rte>
<name>Am Schützenpl. 5, 38459 Bahrdorf, Deutschland to Hoher Berg 3, G</name>
</rte>
</gpx>

2. Weg: Über die Maps-Hauptmenü>Karte teilen oder einbetten eine Kurz-URL erzeugt und diese in den RC gezogen
Ergebnis: Konvergierung im RC, keine Positionsliste, keine Routenanzeige im RC.
Die GPX-Datei ist leer:
<?xml version="1.0" encoding="UTF-8" standalone="yes"?>
<!-- Generated by Christian Peschs RouteConverter. See https://www.routeconverter.com -->
<gpx xmlns:gpxtpx1="http://www.garmin.com/xmlschemas/TrackPointExtension/v1" xmlns="http://www.topografix.com/GPX/1/1" xmlns:trp="http://www.garmin.com/xmlschemas/TripExtensions/v1" xmlns:gpxx="http://www.garmin.com/xmlschemas/GpxExtensions/v3" xmlns:gpxtpx="http://www.garmin.com/xmlschemas/TrackPointExtension/v2" version="1.1" creator="RouteConverter 2.26">
<rte>
<name>?</name>
</rte>
</gpx>


Bitte vollzieh diese beiden Wege mit einer einfachen Dreipunkt-Route aus Maps einmal nach.

Grüße Manfred
Reply
#4
(02.10.2019, 15:48)manfred Wrote: 1. Weg: Die Maps-URL in den RC gezogen
Ergebnis: Keine Konvertierung im RC, aber eine Positiosliste mit den 3 Maps-Punkten, keine Routenanzeige im RC.

Keine Konvertierung ist da irreführend. Es werden Positionen übernommen, diese haben aber keine Koordinaten und können deshalb nicht auf der Karte dargestellt werden:

(02.10.2019, 15:48)manfred Wrote:     <rte>
        <name>Am Schützenpl. 5, 38459 Bahrdorf, Deutschland to Hoher Berg 3, G</name>
    </rte>

Daher steht in der FAQ:

Quote:Wenn die Route nicht korrekt dargestellt wird, sind die Koordinaten nicht korrekt transferiert worden. Dann müssen die Koordinaten durch Georeferenzierung vervollständigt werden.

(02.10.2019, 15:48)manfred Wrote: 2. Weg: Über die Maps-Hauptmenü>Karte teilen oder einbetten eine Kurz-URL erzeugt und diese in den RC gezogen

Der Weg funktioniert durch Änderungen von Google nicht mehr.
--
Christian
Reply
#5
Hallo Christian,

die Frage bleibt doch: Warum werden keine Koordinaten übernommen?
Konntest du das Beispiel nachvollziehen? Hast du die gleichen Erfahrungen gemacht wie ich? Falls ja, siehst du die Möglichkeit, die Bearbeitung dieser sicher häufig anfallenden Aufgabe (Konvertierung von Maps nach GPX) zu verbessern?

Welche Schritte müsste ich gehen, um die die Koordinaten durch Georeferenzierung zu vervollständen?

Grüße Manfred
Reply
#6
(03.10.2019, 11:17)manfred Wrote: die Frage bleibt doch: Warum werden keine Koordinaten übernommen?

Es sind keine da. Da gibt es nichts zu übernehmen.

Früher standen Koordinaten in der URL. Heute stehen die Adressen drin, das Zentrum der Karte sowie ganz viele Informationen, die ohne Hilfe von Google nicht zu dekodieren sind. Open Location Codes sind glaube ich nicht darunter:

Quote:https://www.google.com/maps/dir/Rathaus,...55.7355109

(03.10.2019, 11:17)manfred Wrote: Konntest du das Beispiel nachvollziehen? Hast du die gleichen Erfahrungen gemacht wie ich?

Klar

(03.10.2019, 11:17)manfred Wrote: Falls ja, siehst du die Möglichkeit, die Bearbeitung dieser sicher häufig anfallenden Aufgabe (Konvertierung von Maps nach GPX) zu verbessern?

An den originalen Daten kann ich nichts drehen. Da bestimmt Google, was sie so in ihre URLs packen.

Ich hatte mal überlegt, die Georeferenzierung gleich mit zu erledigen. Und mich wie an anderer Stelle bewußt dagegen entschieden: RouteConverter soll keine Daten verändern, ohne dass der Benutzer es veranlaßt hat.

(03.10.2019, 11:17)manfred Wrote: Welche Schritte müsste ich gehen, um die die Koordinaten durch Georeferenzierung zu vervollständen?

Vervollständigen -> Koordinaten aufrufen
--
Christian
Reply
#7
Der einzige mir bekannte Weg, ohne Google-Konto GoogleMaps-Links direkt in GPX zu konvertieren, ist z.Z. https://mapstogpx.com/.
Grüße
Hans

Reply


Forum Jump:


Users browsing this thread: 1 Guest(s)