... the user friendly GPS tool


Thread Rating:
  • 0 Vote(s) - 0 Average
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Spalten erstellen/anzeigen
#1
Hallo zusammen,
ich bin gerade am testen, ob der RouteConverter das ist, was ich schon so lange suche.
Ich möchte gerne meine Wanderungen sortieren können zB nach Länge, Datum, Position usw
Damit ich ganz rasch eine schöne Tour aussuchen kann.
Eigentlich sieht ja die Auswahl bei Ansicht super aus, aber was ich dort auch immer anklicke, es erscheint dann nicht im Fenster. Das was ich bisher im Forum fand (rechter Klick auf die Tour usw) funzt auch nicht. Verwende Java 8 update 251 64 bit. Win10. RouteConverter Vers. 2.27.2 vom 11.1.2020. Bin nicht so ganz unerfahren, aber mir fällt nichts mehr ein. Es handelt sich alles um gpx-Datein.
Ich weiß, viele erwarten nun erstmal eine große Vorstellung usw usw, aber bitte um Verständnis. Ich mache seit Stunden mit diesem Problem rum, Vorstellung später. Danke für Verständnis.

Also, wenn jemand den ultimativen Tipp für dieses Problem hat, ich wäre sehr dankbar.
viele Grüße
Inpraxi aus nördlichem BaWü


Attached Files Thumbnail(s)
   
Reply
#2
Moin,

im Bereich 'Eigene Routen' bist du schon mal richtig:
Alles was du dort speicherst, speicherst du auf deinem eigenen PC. Und nur dort. Der Bereich 'Internet' ist hingegen für alle anderen RouteConverter-Nutzer sichtbar. Da ist nichts privat und es werden auch keine Ordner wie 'Eigene' oder ähnlich geduldet.

Dein Pfeil zeigt auf die Spalte 'Erstellt von', die schlicht den Netzwerk-PC-Namen und deinen Nutzernamen enthält.
Daran kannst du nichts ändern. Du kannst auch keine weiteren Spalten hinzufügen.

Die Spalte 'Beschreibung' (Dateiname) kann allerdings sehr wohl für eine Sortierung verwendet werden:
Eintrag anklicken, rechts daneben auf 'Umbenennen' klicken und den Namen so editieren, dass auch ein Sortierkriterium und eine sinnige Beschreibung drin stehen. Ich ziehe die alphanumerische Sortierung vor: Jahr-Monat-Tag und dann eine sinnige Beschreibung. Und mit Sonderzeichen (z.B. Unterstrich als erstes Zeichen, siehe folgendes Bildschirmfoto) kann man auch arbeiten.

Eine Änderung der Sortierung durch Umbenennen wird in RouteConverter erst sichtbar, nachdem das Programm einmal geschlossen und wieder gestartet wird und die Dateien neu eingelesen werden.

Bei mir sieht das dann etwa so aus:
   

Unter (Windows 10 PC) C:\Users\NUTZERNAME\Eigene Routen hast du auch direkten Zugriff auf den Speicherort.
Dort könntest du die Dateien auch direkt per Browser passend umbenennen.
--
Matthias
Reply
#3
Hallo Mathias,
danke für deine ausführliche Mitteilung.
Schade, dass ich keine weiteren Spalten einfügen kann, das wird doch bei "Ansicht" vorgeschlagen, gilt dann nicht für meine eigenen Touren(?). Kann ich kaum glauben. Dann wäre das Programm für mich weitgehendst wertlos. Denn über den Dateinamen (Beschreibung) habe ich seither schon sortiert, gerade das wollte ich nun ändern, weil ich inzwischen dafür zu viele Touren habe. Spalte "Entfernung" ist halt schneller zu durchsuchen als über die Beschreibung.
Sehr schade. Und da kann man nix ändern? Smile 

viele Grüße
inpraxi
Reply
#4
(15.04.2020, 09:00)inpraxi Wrote: danke für deine ausführliche Mitteilung.
Schade, dass ich keine weiteren Spalten einfügen kann, das wird doch bei "Ansicht" vorgeschlagen, gilt dann nicht für meine eigenen Touren(?). Kann ich kaum glauben.

Hallo inpraxi,

das ist in der Tat so - ich hatte bislang den Eindruck, dass wenige Benutzer die "Eigenen Routen" benutzen. Ich habe da z.B. per Windows-Verknüpfung meine Ordner mit Routen und Tracks eingefügt. Das Feature kennt glaube ich auch niemand außer mir. Ich fand's praktisch und habe es daher eingebaut.

(15.04.2020, 09:00)inpraxi Wrote: Denn über den Dateinamen (Beschreibung) habe ich seither schon sortiert, gerade das wollte ich nun ändern, weil ich inzwischen dafür zu viele Touren habe. Spalte "Entfernung" ist halt schneller zu durchsuchen als über die Beschreibung.
Und da kann man nix ändern? Smile 

Ich verstehe nicht, was genau Dir hilft:

"Ich möchte gerne meine Wanderungen sortieren können zB nach Länge, Datum, Position usw"
  • welche Länge? Die Luftlinie?
  • welches Datum? Das Dateidatum?
  • was meinst Du mit Position?

"Die Spalte 'Beschreibung' (Dateiname) kann allerdings sehr wohl für eine Sortierung verwendet werden:
Eintrag anklicken, rechts daneben auf 'Umbenennen' klicken und den Namen so editieren, dass auch ein Sortierkriterium und eine sinnige Beschreibung drin stehen. [..]
Eine Änderung der Sortierung durch Umbenennen wird in RouteConverter erst sichtbar, nachdem das Programm einmal geschlossen und wieder gestartet wird und die Dateien neu eingelesen werden."

Das hieße also im Prinzip die Funktionen zur Spaltenauswahl und Sortierung aus der Positionsliste auch bei den Routen verwenden zu können?
--
Christian
Reply
#5
(14.04.2020, 17:42)inpraxi Wrote: Ich möchte gerne meine Wanderungen sortieren können zB nach Länge, Datum, Position usw

Das ist eigentlich die Domäne von datenbankbasierten Programmen wie z.B. MyTourbook. Eigentlich ist MyTourbook ein Trainingsprogramm für Hobby-Sportler, aber du kannst es ja mal ausprobieren.
Grüße
Hans

Reply
#6
(15.04.2020, 09:48)nordlicht Wrote:
(14.04.2020, 17:42)inpraxi Wrote: Ich möchte gerne meine Wanderungen sortieren können zB nach Länge, Datum, Position usw

Das ist eigentlich die Domäne von datenbankbasierten Programmen wie z.B. MyTourbook. Eigentlich ist MyTourbook ein Trainingsprogramm für Hobby-Sportler, aber du kannst es ja mal ausprobieren.

Hallo Hans,
ich wollte gerne eine Tour auswählen (aus einer Liste von Touren gleicher Gesamtlängen ungefähr) nach Gesamtlänge und diese Auswahl von Touren gleich
auf einer Karte
angezeigt bekommen, geht das mit MyTourbook?
viele Grüße
inpraxi
Reply
#7
(15.04.2020, 09:20)routeconverter Wrote: "Ich möchte gerne meine Wanderungen sortieren können zB nach Länge, Datum, Position usw"
  • welche Länge? Die Luftlinie? ---------------------------Die Länge der Wanderung (Tour)
  • welches Datum? Das Dateidatum?---------------------Datum der Tour
  • was meinst Du mit Position?----------------------------Längen+Breitengrad (das war bei "Anzeige" je eine Möglichkeit) für die Darstellung auf der Karte oder auch nur für mich, damit kann    ich manuell auch schon eine Vorauswahl treffen


<<Das hieße also im Prinzip die Funktionen zur Spaltenauswahl und Sortierung aus der Positionsliste auch bei den Routen verwenden zu können?
soweit ich das verstehe, wäre das die Funktion, die mir weiterhilft siehe auch mein angehängtes Foto. Ich dachte, dass die "Anzeige" für alle Fenster gelten würde, dass dies nicht so ist, habe ich erst hier erfahren.

viele Grüße
inpraxi
Reply
#8
(15.04.2020, 10:07)inpraxi Wrote: ich wollte gerne eine Tour auswählen (aus einer Liste von Touren gleicher Gesamtlängen ungefähr) nach Gesamtlänge und diese Auswahl von Touren gleich
auf einer Karte
angezeigt bekommen, geht das mit MyTourbook?

Das mußt du selber rausfinden. Ich arbeite nicht mit MyTourbook, meine Geodaten verwalte ich seit 2007 mit QuoVadis.
Grüße
Hans

Reply
#9
(15.04.2020, 10:26)nordlicht Wrote:
(15.04.2020, 10:07)inpraxi Wrote: ich wollte gerne eine Tour auswählen (aus einer Liste von Touren gleicher Gesamtlängen ungefähr) nach Gesamtlänge und diese Auswahl von Touren gleich
auf einer Karte
angezeigt bekommen, geht das mit MyTourbook?

Das mußt du selber rausfinden. Ich arbeite nicht mit MyTourbook, meine Geodaten verwalte ich seit 2007 mit QuoVadis.

Hallo Hans,
ja mit quovadis habe ich mich auch beschäftigt, wäre schon ganz gut. Aber die wollen jährlich ca. 50€, das ist mir denn für meinen Zweck um den Faktor 3 zu teuer, ich nutze ja nur wenige Prozent aus Smile
Alternativen wären ja auch online-Portale, wo ich meine Touren eintrage und über Suche ganz gezielt und eingegrenzt später rasch eine Tour auswählen kann, aber im Moment ist es meine Wunschvorstellung, dass ich das alles offline auf meinem PC habe. Wie schnell etwas eingestellt oder verkauft wird, sieht man ja an gpsies.com

viele Grüße Inpraxi
Reply
#10
(15.04.2020, 10:17)inpraxi Wrote: [quote='routeconverter' pid='18907' dateline='1586938821']
  • welche Länge? Die Luftlinie? ---------------------------Die Länge der Wanderung (Tour)
  • welches Datum? Das Dateidatum?---------------------Datum der Tour
  • was meinst Du mit Position?----------------------------Längen+Breitengrad (das war bei "Anzeige" je eine Möglichkeit) für die Darstellung auf der Karte oder auch nur für mich, damit kann    ich manuell auch schon eine Vorauswahl treffen

Am Besten kann ich das bei der letzten Frage erklären: RouteConverter zeigt in der Liste die Informationen an, die es aus dem Dateisystem bekommt. Das geht schnell.

Wenn Du dann auf einen Listeneintrag klickst, wird die Datei gelesen, interpretiert und auf der Karte links dargestellt. Das geht bei kleinen Dateien recht fix, bei größeren eher nicht. Wenn ich die Länge der Wanderung oder den Längen+Breitengrad in der Liste anzeigen wollte, müsste ich alle Dateien lesen. Das kann dauern, daher müsste ich versuchen, die Dateien nur 1x zu lesen und mir die Werte irgendwo zu merken. Und schon bin ich in einem Bereich, wo es anspruchsvoll wird.

(15.04.2020, 10:17)inpraxi Wrote: Ich dachte, dass die "Anzeige" für alle Fenster gelten würde, dass dies nicht so ist, habe ich erst hier erfahren.

Wenn das Programmieren so einfach wäre, dann wären die Programme auch viel mächtiger ;-)
--
Christian
Reply


Forum Jump:


Users browsing this thread: 1 Guest(s)