... the user friendly GPS tool


Thread Rating:
  • 0 Vote(s) - 0 Average
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Routeconverter startet nicht - Problem mit Java-Installation?
#1
Hallo,

auf meinem neuen Rechner funktioniert Routeconverter nicht - es erscheint kurz das Logo, dann verschwindet es und nichts passiert.

Soweit ich mich durchs Forum gelesen habe, könnte das ein Problem mit meiner Java-Installation sein, aber da mangelt es mir leider an Sachverstand. Ich habe gerade mal eine grobe Vorstellung, was eine Laufzeitumgebung ist, das war es.



Alter wie neuer Rechner haben Windows 10 Pro 64bit.

Auf dem alten hatte ich JDK 12.0.2 und JRE 1.8.0_281.
(Auf beiden habe ich außerdem Openwebstart installiert wegen des Openstreetmap-Bearbeitungsprogramm JOSM. Keine Ahnung, ob das Routeconverter durcheinanderbringen könnte, auf dem alten Rechner hat es das jedenfalls nicht getan.)


Auf dem neuen habe ich JDK 16.0.1 - also zugegeben nicht JRE 8 oder 11 wie auf der Download-Seite vorgeschlagen - aber ich hatte mir eingebildet, neuer könne nur besser sein. Nun habe ich gelesen, JDK ab Version 11 enthielte keine JRE mehr - keine Ahnung. Eine javaw.exe habe ich jedenfalls noch. Und LibreOffice, das für seine Makros auf Java zurückgreift, erkennt JDK 16 und verwendet es und funktioniert.

Was ich auch ausprobiert habe, ist

javaw -jar RouteConverterCmdLine.jar


Lange Rede, kurzer Sinn: Müsste Routeconverter mit meinem JDK funktionieren? Oder muss ich JRE 8 installieren? (JRE 11 scheint es nicht (mehr?) separat runterzuladen zu geben.)

Gruß
Joachim
Reply
#2
Hallo Joachim,

ob Java 16 mit dem RC läuft kann ich dir auch nicht sagen.
Ich habe es hier noch nicht.

Was du machen könntest ist, dass du statt javaw mal nur java auf der Kommandozeile verwendest. Evtl. kann man mit den Ausgaben dann etwas anfangen.
Ob neuer gleich besser bedeutet, würde ich nicht unterschreiben. Java hat vor einiger Zeit diverse Security-Features eingebaut. Alter Code lief zwar noch damit, aber evtl. hat sich da auch was geändert.

Ansonsten kannst du dir Java 11 u.a. hier herunterladen: https://adoptopenjdk.net/[url=https://adoptopenjdk.net/][/url]
Das ist zwar nicht von Oracle, aber komplett kompatibel. Seit Oracle lizenzpflichtig geworden ist, können wir es nicht mehr in der Firma verwenden und sind auf diese Version umgestiegen. Damit läuft der RC bei mir.

Gruß
Thomas
Reply
#3
Danke! Da kommen wir der Sache schon näher. Über den richtigen Gebrauch der Kommandozeilenversion hätte ich mich mal informieren können:
java -jar RouteConverterCmdLine.jar <source file> <target format> <target file>
Das ist also nur zum konvertieren einer Datei direkt, damit kann ich gar nicht die GUI starten. Na gut. Also muss ich die exe zum Laufen bringen. Danke für den Tipp mit adoptopenjdk, ich probiere es.
Version 11 runtergeladen, probiert -> geht nicht, ohne Fehlermeldung wie bisher.
Version 16 (Oracle) deinstalliert -> geht nicht, aber jetzt: "This application requires a Java Runtime Environment 8"
Nochmal probiert: adoptopenjdk 11 deinstalliert und neu installiert und jetzt auch "JAVA_HOME-Variable konfigurieren" und "JavaSoft (Orade) registry keys" gewählt.
-> Es funktioniert! Danke!

Gruß
Joachim
Reply


Forum Jump:


Users browsing this thread: 1 Guest(s)