... the user friendly GPS tool


Thread Rating:
  • 0 Vote(s) - 0 Average
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
neue RouteConverter Offline Edition-Version hochgeladen
#11
Das sieht so aus, als ob die norway.map Datei kaputt ist:

Jan 21, 2016 10:01:19 PM slash.navigation.maps.helpers.MapUtil extractBoundingBox
WARNUNG: Could not extract mapsforge bounding box from /home/username/.routeconverter/maps/androidmaps/europe/norway.map: org.mapsforge.map.reader.header.MapFileException: invalid magic byte:
--
Christian
Reply
#12
Hallo Christian,

ich habe mir gerade die neueste Offline Version "RouteConverterPrereleaseWindowsOffline.exe" heruntergeladen und installiert.
Leider funktioniert sie auch bei mir nicht.
Der Reiter "Konvertieren" wird über die ganze Breite angezeigt und das Einblenden der Karte mit den Pfeilen ist nicht möglich.
Im Titel wird die Version "RouteConverter Offline Edition 2.18 SNAPSHOT-622" angezeigt.


P.S.:
Ich fände es praktisch wenn die Dateinamen aus dem Downloadbereich auch die Programmversion beinhalten würden.
Z.B. "RouteConverterPrereleaseWindowsOffline_2.18-Snapshot-622.exe" anstatt einfach nur "RouteConverterPrereleaseWindowsOffline.exe"
Das würde es mir jetzt erleichtern, auf die zuletzt funktionsfähige Version wieder zurück zu wechseln.

Viele Grüße, Florian
Reply
#13
(27.01.2016, 22:24)Florian Wrote: ich habe mir gerade die neueste Offline Version "RouteConverterPrereleaseWindowsOffline.exe" heruntergeladen und installiert.
Leider funktioniert sie auch bei mir nicht.
Der Reiter "Konvertieren" wird über die ganze Breite angezeigt und das Einblenden der Karte mit den Pfeilen ist nicht möglich.

Hallo Florian,

da ist bestimmt eine Exception auf der Konsole zu sehen, die auftritt, während die Karte aufgebaut wird.

(27.01.2016, 22:24)Florian Wrote: Im Titel wird die Version "RouteConverter Offline Edition 2.18 SNAPSHOT-622" angezeigt.

Ich habe gerade eine neue Vorabversion hochgeladen, die hoffentlich einen Fehlerdialog hochbringt. Könntest Du mal testen?

(27.01.2016, 22:24)Florian Wrote: Ich fände es praktisch wenn die Dateinamen aus dem Downloadbereich auch die Programmversion beinhalten würden.
Z.B. "RouteConverterPrereleaseWindowsOffline_2.18-Snapshot-622.exe" anstatt einfach nur "RouteConverterPrereleaseWindowsOffline.exe"
Das würde es mir jetzt erleichtern, auf die zuletzt funktionsfähige Version wieder zurück zu wechseln.

Das stellt mich organisatorisch für größere Probleme.
--
Christian
Reply
#14
Beim Test der Offline-Version 2.18 (Snapshot-629 vom 08.02.2016) unter OSX ist mir folgendes aufgefallen:

- permanente 100% CPU-Last, weil laufend neue Tiles berechnet werden, die zudem auch permanent blinken

- nach einiger Zeit fällt die CPU-Last dann auf 0 Prozent, dann wird die Karte aber auch nicht mehr neu berechnet; die anzeigte Karte wird dann einfach nur vergrößert oder verkleinert (Blur-Effekt)

- Version-4-Themes mit Mapstyles werden unterstützt, nur fehlt der Benutzerdialog zur Konfiguration; es werden immer alle Optionen der Mapstyles aktiviert

M.E. sind die Defekte so kritisch, daß die Offline-Version unter OSX nicht nutzbar ist.

Gruß Klaus
Reply
#15
(17.02.2016, 17:16)toc-rox Wrote: Beim Test der Offline-Version 2.18 (Snapshot-629 vom 08.02.2016) unter OSX ist mir folgendes aufgefallen:

- permanente 100% CPU-Last, weil laufend neue Tiles berechnet werden, die zudem auch permanent blinken

- nach einiger Zeit fällt die CPU-Last dann auf 0 Prozent, dann wird die Karte aber auch nicht mehr neu berechnet; die anzeigte Karte wird dann einfach nur vergrößert oder verkleinert (Blur-Effekt)

Gibt es Exceptions auf der Konsole?

Seit wann tritt das auf? Bitte teste mit der 2.16 und 2.17 und berichte. Das hängt ziemlicher sicher mit der Aktualisierung der mapsforge-Bibliotheken zusammen.

(17.02.2016, 17:16)toc-rox Wrote: - Version-4-Themes mit Mapstyles werden unterstützt, nur fehlt der Benutzerdialog zur Konfiguration; es werden immer alle Optionen der Mapstyles aktiviert

Kannst Du das etwas ausführen? Ich habe keine Ahnung was Version-4-Themes mit Mapstyles sind. Was für einen Benutzerdialog bräuchte man da?

(17.02.2016, 17:16)toc-rox Wrote: M.E. sind die Defekte so kritisch, daß die Offline-Version unter OSX nicht nutzbar ist.

Nun mal halb lang. Die OSX-Version war schon immer deutlich weniger gut unterstützt als die Windows-Version, weil ich selbst keine Mac besitze und weil von den Mac-Besitzern praktisch niemand programmieren kann und kaum Hilfe kommt. Im Laufe der Zeit hat sich das dann immer gebessert, es dauert nur viel länger als bei der Windows-Version.
--
Christian
Reply
#16
> Gibt es Exceptions auf der Konsole?
Das muss ich mir noch mal genauer ansehen.

> Seit wann tritt das auf?
Ich habe mich, nach längerer Pause, erst jetzt wieder mit dem RouteConverter befaßt. Insofern kann ich die Frage nicht (sinnhaft) beantworten.

> Bitte teste mit der 2.16 und 2.17 und berichte. Das hängt ziemlicher sicher mit der Aktualisierung der mapsforge-Bibliotheken zusammen.
Wo finden sich die vorherigen Versionen denn?

> Kannst Du das etwas ausführen? Ich habe keine Ahnung was Version-4-Themes mit Mapstyles sind. Was für einen Benutzerdialog bräuchte man da?
Mapstyles sind die Möglichkeit der dynamischen Feature-Konfiguration in V4-Themes. Das sieht dann z.B. so aus:
[Image: Pxl1sKy.jpg]

>Nun mal halb lang. Die OSX-Version war schon immer deutlich weniger gut unterstützt als die Windows-Version, weil ich selbst keine Mac besitze und ...
Nur kein Stress ... keinen Mac, weiss ich ja, aber genau das macht es schwierig

Gruß Klaus
Reply
#17
Hier noch der Console-Output:
java -jar /Users/Klaus/Downloads/Weihnachtskarte/RouteConverterPrereleaseMacOffline.jar
Feb 17, 2016 8:32:20 PM slash.navigation.gui.Application invokeNativeInterfaceMethod
Information: Cannot invoke NativeInterface#runEventPump(): java.lang.ClassNotFoundException: chrriis.dj.nativeswing.swtimpl.NativeInterface
Feb 17, 2016 8:32:22 PM slash.navigation.gui.Application invokeNativeInterfaceMethod
Information: Cannot invoke NativeInterface#open(): java.lang.ClassNotFoundException: chrriis.dj.nativeswing.swtimpl.NativeInterface
Logging to /var/folders/45/2gwv_fvd2y3fkh0hqfqm3dzw0000gs/T/RouteConverter.log

Und der letzte Teil des Logs:
...
Information: /Users/Klaus/.routeconverter/maps/freizeitkarte/Freizeitkarte_NORDRHEIN-WESTFALEN.map has been updated by me on server
Feb 17, 2016 8:32:59 PM slash.navigation.download.actions.Validator isChecksumValid
Warnung: /Users/Klaus/.routeconverter/maps/freizeitkarte/Freizeitkarte_NORDRHEIN-WESTFALEN.map has 434784825 bytes but expected 367865067
Feb 17, 2016 8:32:59 PM slash.navigation.download.actions.Validator isChecksumValid
Information: /Users/Klaus/.routeconverter/maps/freizeitkarte/Freizeitkarte_NORDRHEIN-WESTFALEN.map has valid checksum
Feb 17, 2016 8:32:59 PM slash.navigation.download.DownloadManager scanForOutdatedFilesInQueue
Information: Found outdated download slash.navigation.download.Download@d3b04315[url=http://download.freizeitkarte-osm.de/android/latest/fzk-outdoor-contrast.zip]
Feb 17, 2016 8:36:37 PM slash.navigation.converter.gui.helpers.LengthCalculator dispose
Information: LengthCalculator stopped after 0 ms
Feb 17, 2016 8:36:37 PM slash.navigation.gui.SingleFrameApplication closeFrame
Information: Storing frame location as java.awt.Point[x=641,y=22]
Feb 17, 2016 8:36:37 PM slash.navigation.gui.SingleFrameApplication closeFrame
Information: Storing frame size as java.awt.Dimension[width=1673,height=1054]
Feb 17, 2016 8:36:37 PM slash.navigation.gui.SingleFrameApplication closeFrame
Information: Storing frame state as 0
Feb 17, 2016 8:36:37 PM slash.navigation.gui.SingleFrameApplication closeFrame
Information: Storing graphics device as Display 69676800
Feb 17, 2016 8:36:38 PM slash.navigation.converter.gui.RouteConverter shutdown
Information: Shutdown RouteConverter Offline Edition 2.18-SNAPSHOT-641 vom 17. Februar 2016 for Mac with locale de_DE on Oracle Corporation Java 1.7.0_51 (64-bit) and Mac OS X 10.9.5 x86_64 with 1864 MByte heap

Vielleicht hilft dir das ja ...

Gruß Klaus
Reply
#18
(17.02.2016, 20:13)toc-rox Wrote: > Bitte teste mit der 2.16 und 2.17 und berichte. Das hängt ziemlicher sicher mit der Aktualisierung der mapsforge-Bibliotheken zusammen.
Wo finden sich die vorherigen Versionen denn?

Die sind hier verlinkt: http://www.routeconverter.de/downloads/de
--
Christian
Reply
#19
Die Versionen 2.16.3 und 2.17 zeigen das gleiche Verhalten (100%-CPU-Last + blinkende Tiles). Auf der Console zeigen sich auch keine Warnungen oder Fehlermeldungen.

Gruß Klaus
Reply
#20
(17.02.2016, 21:18)toc-rox Wrote: Die Versionen 2.16.3 und 2.17 zeigen das gleiche Verhalten (100%-CPU-Last + blinkende Tiles). Auf der Console zeigen sich auch keine Warnungen oder Fehlermeldungen.

Danke fürs Testen. Ich möchte gerne testen, ob das unter Windows auch auftritt. Welche Karten- und Themesdateien muß ich dafür herunterladen? Was muß ich machen, damit 100%-CPU-Last + blinkende Tiles auftreten?
--
Christian
Reply


Forum Jump:


Users browsing this thread: 1 Guest(s)