... the user friendly GPS tool


Thread Rating:
  • 0 Vote(s) - 0 Average
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Probleme bei der Generierung bzs. Überarbeitung von Höheninformationen - Bitte Hilfe
#1
Lieber Christian, liebe Community,

als Nutzer der Open Source Edition 2.25.2 vom 23. Januar 2019 ohnr Programmierkenntnisse habe ich zur Zeit große Probleme damit, Höheninformationen zu geniereren bzw. sie zu aktualisieren. Wenn ich alle Wegepunkte markiere und dann auf Position -> Vervollständigen -> Höhe klicke, wird zwar unten rechts in winziger Schrift angezeigt, daß alle passiert entweder gar nichts oder es wird ein offensichtlich falsches Höhenprofil generiert.
 In den Anlagen versuche ich es mal anhand einer kurzen Route in Bremen zu zeigen:
 Die Ausgangsroute (Anlage 1) ist realistisch, hat aber bei Kilometer 1 einen Höhensprung, weil sie aus zwei unterschiedlichen Quellen zusammengstückelt ist.
 Überarbeite ich die Höhen mit der Höhendiensteinsellung <automatic> (Anlage 2), dann wird Bremen zu einem Pfannkuchen, der nur eine Stufe von einem Meter kennt, was der Wirklichkeit in der Bremer Altstadt nicht entspricht.
 Stelle ich hingegen den Höhendienst auf NASA SRTM 1 ein (Anlage 3), dann bleibt das vorgegebene Höhenprofil absolut unverändert, obwohl auch dann angezeigt wird, daß jeder Punkt überarbeitet wurde. Es kann auch nicht sein, daß die Daten "zufällig" alle schon den NASA SRTM-Daten entsprochen haben. Wenn ich nämlich mit der Hand künstlich ganz andere Höhenwerte einsetze, und dann die Überarbeitung aufrufe, passiert genausowenig etwas.
 Daher meine - wie so häufige - Frage: hat jemand eine Ahnung, was ich in der Nutzung falsch mache, und kann mir sagen, was ich tun muß?

Beste Grüße
Toni


Attached Files Thumbnail(s)
           
Reply
#2
(07.03.2019, 17:58)Toni Reitz Wrote: Daher meine - wie so häufige - Frage: hat jemand eine Ahnung, was ich in der Nutzung falsch mache, und kann mir sagen, was ich tun muß?

Hallo Toni,

damit das jemand nachvollziehen kann, braucht es mehr Informationen und einen einfacheren Zugang dazu. Bitte stell ein einfach nachzuvollziehendes Beispiel hier hinein und lege die Log-Datei von RouteConverter dazu.
--
Christian
Reply
#3
Ja, das mache ich gerne, lieber Christian. Wo finde ich denn bitte unter Windows 10 die Log-Datei?

Danke schon einmal im Voraus
Toni
Reply
#4
Schau mal hier: https://www.routeconverter.com/faq/fehle...-finden/de
--
Christian
Reply
#5
Lieber Christian,

danke für Deine Bereitschaft, zu helfen. Ich habe mal versucht, einen kleinen Testablauf zusammenzustellen. In den Optionen eingestellt als Höhendienst ist NASA SRTM 1.
  Anlage 1 enthält einen kleinen GPX-Track hier bei mir vor der Tür.
 Anlage 2 zeigt, was passiert, wenn ich in diesen Track einen Zwischenpunkt einfügen will: er wird eingefügt ohne Höheninformation.
 Danach habe ich alle Punkte markiert, um die fehlende Höheninformation über die Funktion Postion -> Vervollständigen -> Höhe zu ergänzen. Dabei bleibt die Datei aber unverändert, die fehlende Höheninformation wird nicht ergänzt (Anlage 3).
 In Anlage 4 findest Du dann die Log-Datei zu der Übung.
Über einen Tip, was schiefläuft, freue ich mich sehr.

Beste Grüße
Toni


Attached Files Thumbnail(s)
       

.gpx   Fehlermeldung.gpx (Size: 910 bytes / Downloads: 382)
.log   RouteConverter.log (Size: 320.41 KB / Downloads: 388)
Reply
#6
Vielleicht noch als Ergänzung: Jonathan de Ferranti DEM 1 zeigt das gleiche Problem.
Reply
#7
Hallo Toni,

die 2.25 hat nicht auf den Download der Höheninformationen gewartet. Bitte probier mal die neueste Vorabversion aus. Die ergänzt bei mir die Höheninformationen nach dem Einfügen und auch fehlende Höheninformationen wenn mal alles auswählt.
--
Christian
Reply
#8
Hallo Christian,

danke für den Tip. Den Prerelease habe ich gleich mal ausprobiert. Leider mit dem selben Ergebnis. Die Höheninformation bleibt frei. Brauchst Du ggf. noch irgendwelche andere Testinfo?

Beste Grüße
Toni
Reply
#9
Ich habe nochmal genau ausprobiert, was mit dem Prerelease geht, oder nicht:

Die beiden "grobkörnigen" Dienste NASA SRTM 3 und Ferranti 3 funktioniern, und wenn man Automatic einstellt, werden die auch ausgewählt.
Die "feinkörnigen" Dienste NASA STRM 1 und Ferranti 1 tun es aber beide immer noch nicht.
Reply
#10
Hier funktioniert es :-)
--
Christian
Reply


Forum Jump:


Users browsing this thread: 1 Guest(s)