... the user friendly GPS tool


Thread Rating:
  • 0 Vote(s) - 0 Average
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Verkehr / Sperrungen auf Map einblenden?
#1
Hi,

ich nutze RouteConverter schon seit Jahren für's Wandern aber auch für's Motorrad und plane u.a. damit (weitere sind Kurviger, BaseCamp, MotorradTourenplaner) die erstellten Routen.

Das schöne hier ist, daß man schnell die Punkte bzw. Route mit verschiedenen Kartentypen prüfen kann (ob diese z.B. durch Wald führt oder über Industriegebiete etc.) und in alle Formate im- und exportieren kann...für mich eines der besten Programme überhaupt!

Das einzige, was mir fehlt: es gibt bislang KEINE Routenplanung von irgendeinem Hersteller, die Baustellen und Sperrungen berücksichtigt, so dass man dann bei einer Tour als "Tourguide" immer wieder vor gesperrten Abschnitten steht und umplanen muss...gestern auch wieder mehrmals vor einer Sperrung gestanden (in Google waren diese gemeldet).

Nun meine Frage: in OSMAND (Openstreetmap für Android) gibt es eine Möglichkeit, die Verkehrsdaten von Google als Overlay einzublenden indem man eine eigene Karte (overlay) mit folgendem Link anlegt:

http://mts0.googleapis.com/vt/lyrs=m,traffic&x={1}&y={2}&z={0}

Geht das irgendwie in RouteConverter? Natürlich ist klar, daß man nicht alle Baustellen erwischt oder diese vielleicht heute gültig sind und morgen nicht mehr oder umgekehrt...aber z.B. Kreisverkehre/Bundesstraßen die wochenlang gesperrt sind würde man bei der Planung sehen und umgehen können.

Oder hat jemand eine andere Idee / Lösung ?
Ich habe z.B. Baustellen als POI oder GPX gesucht, aber auch auf den Seiten der Bundesländer etc. findet man nichts mehr (war wohl früher mal da).

Ciao
Heiko
Reply
#2
Moin Heiko,

lies mal https://forum.routeconverter.com/thread-...l#pid17695 .
Grüße
Hans

Reply
#3
Ich habe das gerade mal ausprobiert. Das ist leider kein Overlay, die auf beliebige Karten gelegt werden kann, sondern ein Overlay auf eine Google-Karte:

<mapServer id="Google Standard Traffic" name="Google Standard Map with Traffic" minZoom="2" maxZoom="19">
    <host>mt0.google.com</host>
    <host>mt1.google.com</host>
    <host>mt2.google.com</host>
    <host>mt3.google.com</host>
    <urlPattern>http://#{host}/vt/lyrs=m,traffic&amp;hl=#{language}&amp;x=#{tilex}&amp;y=#{tiley}&amp;z=#{zoom}</urlPattern>
    <copyright>Google</copyright>
</mapServer>


Könnte ich glatt in den Standard-Set von Karten aufnehmen, oder?
--
Christian
Reply
#4
Hallo Christian,

habe es bei mir einmal, in der mapservers.xml getestet und es funktioniert einwandfrei, wäre eine tolle Erweiterung von RouteConverter.
Alle mir bekannten Sperrungen in meiner Nähe sind sichtbar.

Mit freundlichen Grüßen
Karl
Reply
#5
(20.08.2019, 11:53)routeconverter Wrote:
    <urlPattern>http://#{host}/vt/lyrs=m,traffic&amp;hl=#{language}&amp;x=#{tilex}&amp;y=#{tiley}&amp;z=#{zoom}

Hallo Christian,

was passiert, wenn du bei lyrs das Map-Layer (m) wegläßt? Die Zeile sieht dann so aus:

<urlPattern>http://#{host}/vt/lyrs=traffic&amp;hl=#{language}&amp;x=#{tilex}&amp;y=#{tiley}&amp;z=#{zoom}

Wenn das funktionieren sollte, wäre es als allgemeines Overlay einsetzbar.
Grüße
Hans

Reply
#6
(20.08.2019, 14:04)nordlicht Wrote: was passiert, wenn du bei lyrs das Map-Layer (m) wegläßt?

Das hatte ich vor meinem Post probiert: die Kacheln bleiben dann grau.

Aber ich habe herausgefunden, dass die Google Straßen als Overlay taugen und in die vorgegebenen Overlays eingetragen :-)
--
Christian
Reply
#7
Hallo,

ihr habt mich leider etwas abgehängt.  Wink

Auch wenn ich mich sonst mit xml und Programmierung beschäftige, habe ich den RouteConverter bisher nur als Windows-Dummy benutzt...also .exe starten und gut....ich muss mich da dann wohl doch erstmal damit beschäftigen.

Aber das von Karl sieht ja schonmal ganz gut aus...

Quote:hddiesel

Hallo Christian,

habe es bei mir einmal, in der mapservers.xml getestet und es funktioniert einwandfrei, wäre eine tolle Erweiterung von RouteConverter.
Alle mir bekannten Sperrungen in meiner Nähe sind sichtbar.

Mit freundlichen Grüßen
Karl


Ciao
Heiko
Reply
#8
Schau Dir mal die aktualisierten Karten und overlays an, die ich heute eingetragen habe

Spätestens nach 2 Starts sollten die zu sehen sein
--
Christian
Reply
#9
Hallo Christian,

habe zum testen einmal den Ordner .routeconverter gelöscht, anschließend den RouteConverter zur Sicherheit 3 x neu gestartet.
Verwende im Moment noch, die OpenSource Edition 2.27-SNAPSHOT-71 vom 21. Juni 2019,
werde einmal nachsehen, ob es inzwischen eine neuere Version gibt.

Alles Top, gute Arbeit Christian!

Mit freundlichen Grüßen
Karl
Reply
#10
Hi Christian,

(20.08.2019, 21:47)routeconverter Wrote: Schau Dir mal die aktualisierten Karten und overlays an, die ich heute eingetragen habe

Spätestens nach 2 Starts sollten die zu sehen sein

Ich hab die 2.26 2x gestartet, da kam noch nix, aber dann hab ich die 2.27 PRE gestartet und es war da (und nun auch im 2.26).

Perfekt, nun kann ich da kurz vor einer Tour auf der Route schauen, ob es da Sperrungen gibt...

Das nenne ich mal einen schnellen und perfekten Service! TOP!

Danke und Gruß
Heiko
Reply


Forum Jump:


Users browsing this thread: 1 Guest(s)