... the user friendly GPS tool


Thread Rating:
  • 0 Vote(s) - 0 Average
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Neue Track-Postion über Tastatur?
#1
Hi,

ist es irgendwie möglich nur mit der Tastatur an der aktuellen Mausposition einen Trackpunkt ein- oder anzufügen? Bisher mache ich das so:

  1. Mauszeiger an der gewünschten Stelle positionieren.
  2. Rechte Maustaste drücken -> Kontextmenü erscheint.
  3. Neu anklicken -> Neuer Trackpunkt wird an der Position ein- oder angefügt.
Ich würde gerne statt der Punkte 2. und 3. eine Tastenkombi drücken, um das Gleiche zu erzielen. Geht das?

Ich weiß, wenn das Kontextmenü schon da ist, kann ich N drücken statt Neu anzuklicken, aber wie zeige ich nur mit der Tastatur das Kontextmenü an?

Im Menü Position gibt es ja auch den Menüeintrag Neu. Und der hat auch einen Accelerator (Einfg). Aber der positioniert den neuen Trackpunkt immer in der Mitte der Zeichenfläche. Das ist allermeistens natürlich nicht die Stelle, wo ich ihn hin haben wollte. Daher tut Einfg nicht das, was ich will.

Grüße
tkansgar
Reply
#2
Moin...

mit der Kombination Ctrl + Mausklick wird dir geholfen.

Also Ctrl-Taste drücken, Mauszeiger auf gewünschte Position -> linke Maustaste

Weitere Tastaturbefehle findest du unter https://www.routeconverter.de/work-with-positions/de
--
Matthias
Reply
#3
Hi Matthias,

vielen Dank, das kannte ich tatsächlich noch nicht. Ich suchte zwar eine Möglichkeit ganz ohne Maustaste (also sowas wie Ctrl-N). Aber mit dieser Lösung komme ich auch klar. Muss mich nur erst dran gewöhnen.

Grüße
tkansgar
Reply


Forum Jump:


Users browsing this thread: 2 Guest(s)