... the user friendly GPS tool


Thread Rating:
  • 0 Vote(s) - 0 Average
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Speedanzeige in Google-Earthz
#1
Moin Christian,

ich bin letztens (mehr oder weniger) zufällig nach dem Öffnen eines als KML gespeicherten Logs in Google-Earth über die farbliche Anzeige der gefahrenen Geschwindigkeiten auf dem Track gestolpert.

Ist das richtig, dass dabei nur jedes zweite Segment der Strecke in der betreffenden Farbe dargestellt wird, oder mache ich was falsch?
(Schöner wäre es ja, wenn jedes Segment farbig wäre, zumal die Grundfarbe eines Tracks ja schon dem Geschwindigkeitsbereich 90-100km/h entspricht, was bei Tracks durch Wohngebiete doch etwas verwirrt! Big Grin )

viele Grüße und ein schönes Wochenende
Michael
Reply
#2
(05.10.2013, 12:39)Stoertie Wrote: Ist das richtig, dass dabei nur jedes zweite Segment der Strecke in der betreffenden Farbe dargestellt wird, oder mache ich was falsch?

Das klingt nicht richtig. Magst Du mir mal die KML-Datei schicken, mit der Du diesen Effekt siehst?
--
Christian
Reply
#3
Ja klar, hier isse... Wink

Jeweils zwischen zwei Segmenten ist immer ein Segmet in der Trackfarbe (helllila). Beim Anklicken bekommt man da auch nur den Trackhinweis angezeigt und nicht wie bei den farbigen Segmenten den Hinweis mit der Segmentnummer und der Geschwindigkeit.

Viele Grüße
Michael


Attached Files
.zip   tour_GE.zip (Size: 148.98 KB / Downloads: 429)
Reply
#4
Ah, schöne Gegend...

Die die Geschwindigkeiten anzeigende Farbskala sehe ich unten links auf dem GE Fenster. Die Autobahnstrecke östlich von Elmshorn wäre demnach durchgängig mit rund 130km/h gefahren worden und wird auch durchgängig in gleicher Farbe angezeigt. Auf der Strecke von Elmshorn nach Westen sehe ich Geschwindigkeiten im Bereich zwischen 80km/h und StVO +10. Ganz kurz mal StVO +20. Auf meinem PC sieht das eigentlich plausibel aus.

Sieht der folgende Ausschnitt auf deinem PC gravierend anders aus als bei mir?
[Image: 16095085ev.jpg]
--
Matthias
Reply
#5
(07.10.2013, 10:55)Stoertie Wrote: Jeweils zwischen zwei Segmenten ist immer ein Segmet in der Trackfarbe (helllila).

Hallo Michael,

danke für den Track, das hat es sehr leicht nachzuvollziehen gemacht, wo der Fehler steckt.

Beim Beheben bin ich auf eine knifflige Frage gestoßen: wenn ich an einem Wegpunkt eine Geschwindigkeit X habe, ordne ich dann den Wegpunkt dem vor dem Wegpunkt liegenden Teilstück zu oder dem danach?

WP1: 11 Km/h
WP2: 25 Km/h
WP3: 25 Km/h
WP4: 42 Km/h

Ist dann die Linie von WP1 zu WP2 braun und von WP2 zu WP4 grün? Oder von WP1 bis WP3 grün und von WP3 zu WP4 türkis?
--
Christian
Reply
#6
Moin Christian,

guuuute Frage! Big Grin

Woher kommen die Geschwindigkeitsdaten?
Wenn sie direkt aus den geloggten Daten kommen würde ich sagen, dass der eine spezielle Punkt zählt und der liegt am Anfang eines Abschnittes. - Also wenn die Geschwindigkeit an dem Punkt 24 km/h war, dann sollte diese bis zum kommenden WP dargestellt werden.

Wenn RC jedoch den Durchschnitt zwischen dem aktuellen WP und dem vorigen WP (z.B. bei Vervollständigen?) selbst errechnet, dann müsste sich die farbliche Kennzeichnung natürlich auf diesen, "vergangenen" Abschnitt zwischen den beiden Punkten beziehen.

Oder sehe ich das falsch?

@Kumo:
Eigentlich solltest Du zwischen den einzelnen farblich gekennzeichneten Bereichen immer wieder auch die hell-lila farbige Line des Tracks sehen... (ggf. mal näher heranzoomen z.B. auf der A23 bei Klein Offenseth, wo die BAB die L113 kreuzt).


Viele Grüße
Michael
Reply
#7
(07.10.2013, 17:42)Stoertie Wrote: Woher kommen die Geschwindigkeitsdaten?

Bislang wurden die aus Distanz und Zeit von der vorherigen Position zur aktuellen Position berechnet. Nun habe ich das so gebaut, daß eine vorhandene Geschwindigkeit genommen wird und falls die nicht vorhanden ist, wird sie berechnetet.

(07.10.2013, 17:42)Stoertie Wrote: Wenn sie direkt aus den geloggten Daten kommen würde ich sagen, dass der eine spezielle Punkt zählt und der liegt am Anfang eines Abschnittes. - Also wenn die Geschwindigkeit an dem Punkt 24 km/h war, dann sollte diese bis zum kommenden WP dargestellt werden.

Wenn RC jedoch den Durchschnitt zwischen dem aktuellen WP und dem vorigen WP (z.B. bei Vervollständigen?) selbst errechnet, dann müsste sich die farbliche Kennzeichnung natürlich auf diesen, "vergangenen" Abschnitt zwischen den beiden Punkten beziehen.

Oder sehe ich das falsch?

Richtig oder falsch gibt es da m.E. nicht: wenn die Geschwindigkeit an einem Punkt 24 Km/h war, dann weiß man eben nicht mehr als das die Geschwindigkeit an einem Punkt 24 Km/h war und hat keine Aussage, wie die Geschwindigkeit davor oder danach war. Wenn RouteConverter nun aus 2 Wegpunkten aus Distanz und Zeitdifferent die mittlere Geschwindigkeit von 24 Km/h erreichnet und auf einen Wegpunkt bezieht, könnte das der erste genauso gut wie der zweite Wegpunkt sein.

Lange Rede, kurzer Sinn: ich habe gerade eine neue Vorabversion hochgeladen, die
  • die Geschwindigkeit eines Wegpunktes nimmt und nur sofern nicht vorhanden die mittlere Geschwindigkeit mit Hilfe des vorherige Wegpunktes nimmt
  • die Geschwindigkeit wird auf das dem Wegpunkt folgende Wegstück angezeigt (wie bislang)
  • die Wegstücke hängen nun zusammen (Bug)
  • die Wegstücke tragen die Farbe des aktuellen Wegstücks und nicht des vorherigen (noch ein Bug)
Bitte probiert mal aus und berichtet!
--
Christian
Reply
#8
(08.10.2013, 12:03)routeconverter Wrote: [*]die Geschwindigkeit wird auf das dem Wegpunkt folgende Wegstück angezeigt (wie bislang)
Hallo Christian,

das führt dazu, daß für das Stück zwischen dem ersten und dem zweiten Punkt eines Tracks keine Geschwindigkeit angezeigt wird (obwohl sie existiert und ggf. für dieses Stück mit diesen beiden Trackpunkten berechnet wird) und am Ende des Tracks hinter dem letzten Trackpunkt eine Geschwindigkeitsangabe in der Luft hängt. Das Äquivalent ist der "Speed over Ground"-Wert im NMEA-Datensatz $GPVTG, auch dort gilt die Geschwindigkeitsangabe für den vorhergehenden Abschnitt und nicht für den folgenden Abschnitt.
Grüße
Hans

Reply
#9
(08.10.2013, 12:47)nordlicht Wrote:
(08.10.2013, 12:03)routeconverter Wrote: [*]die Geschwindigkeit wird auf das dem Wegpunkt folgende Wegstück angezeigt (wie bislang)
das führt dazu, daß für das Stück zwischen dem ersten und dem zweiten Punkt eines Tracks keine Geschwindigkeit angezeigt wird

Jetzt verwirrst Du mich. Es ist doch genau umgekehrt: Wenn die Geschwindigkeit für das auf den Wegpunkt folgende Wegstück angezeigt wird, kann ich zwischen dem 1. und 2. Wegpunkt die Geschwindigkeit beim Passieren des 1. Wegpunktes sehen. Nur die Geschwindigkeit vom letzten Wegpunkt fällt hinten herunter, da es kein Wegstück gibt. Oder?
--
Christian
Reply
#10
Probier es mal mit dem folgenden GPX-Schnippsel aus:
.zip   tour_GE2.zip (Size: 1.73 KB / Downloads: 373)
Das erste braune Teilstück ist für den 1. Wegpunkt. Das grüne Teilstück für die Wegpunkte 2 und 3. Wegpunkt 4 ist nicht repräsentiert.


Attached Files Thumbnail(s)
       
--
Christian
Reply


Forum Jump:


Users browsing this thread: 1 Guest(s)