... the user friendly GPS tool


Welcome, Guest
You have to register before you can post on our site.

Username
  

Password
  





Search Forums

(Advanced Search)

Forum Statistics
» Members: 2,657
» Latest member: janiespencer
» Forum threads: 2,321
» Forum posts: 17,614

Full Statistics

Online Users
There are currently 49 online users.
» 0 Member(s) | 43 Guest(s)
AhrefsBot, SentiBot, Bing, SemrushBot, DotBot

Latest Threads
Position list
Forum: English: Discussions
Last Post: janiespencer
Yesterday, 09:03
» Replies: 2
» Views: 1,470
Metadaten fehlen oder sin...
Forum: Deutsch: Diskussionen
Last Post: tkansgar
05.04.2020, 20:33
» Replies: 26
» Views: 946
Overlay
Forum: Development
Last Post: Gert22
05.04.2020, 11:44
» Replies: 0
» Views: 55
Map: Kompass Touristik (o...
Forum: English: Discussions
Last Post: JMZ-CH
05.04.2020, 09:27
» Replies: 4
» Views: 267
Unable to Save as FPL Fil...
Forum: English: Discussions
Last Post: Zilla
03.04.2020, 17:10
» Replies: 2
» Views: 709
Thread mit Problemen bei ...
Forum: Development
Last Post: routeconverter
28.03.2020, 18:26
» Replies: 1
» Views: 212
Kurviger URLs
Forum: Deutsch: Diskussionen
Last Post: nordlicht
16.03.2020, 19:08
» Replies: 1
» Views: 703
Auto-naming of trackpoint...
Forum: English: Discussions
Last Post: Zadig
16.03.2020, 11:17
» Replies: 10
» Views: 1,789
Markierung des aktuellen ...
Forum: Deutsch: Diskussionen
Last Post: routeconverter
15.03.2020, 22:53
» Replies: 5
» Views: 1,474
Export der Positionsliste
Forum: Deutsch: Diskussionen
Last Post: routeconverter
15.03.2020, 22:49
» Replies: 3
» Views: 860

 
  Warum Internet Explorer?
Posted by: routeconverter - 17.10.2007, 11:06 - Forum: Deutsch: Ankündigungen - No Replies

Jüngst führte meine als zur Fehlersuche gestellte Frage: Kannst Du mit dem Internet Explorer Google Maps erreichen? zum Vorwurf den Internet Explorer zu bewerben.

Nichts liegt mir ferner. Meine Webbrowser hießen bislang Mosaic, Netscape, Mozilla, Opera und Firefox.

Doch bei RouteConverter hatte ich keine andere Wahl: Nur Internet Explorer und Mozilla lassen sich unter Windows in andere Programme wie z.B. RouteConverter einbetten, mit Firefox und Opera geht das leider nicht. Da der Internet Explorer auf jedem Windows-Rechner installiert ist (ich runde hier 99.9% auf 100%), ist es somit naheliegend, von Benutzern nicht die Installation von Mozilla zu erzwingen, sondern den Internet Explorer zu benutzen. Da viele Benutzer (wie ich auch :-) jedoch andere Browser benutzen, ist der Internet Explorer was Proxies, JavaScript etc. angeht eben nicht konfiguriert und kann dann eingebettet in Navigationsprogramme nicht auf Google Maps zugreifen.

Deshalb immer meine Frage Kannst Du mit dem Internet Explorer Google Maps erreichen?, wenn es Probleme mit der Kartendarstellung in RouteConverter geht.

Print this item

  GPSdash
Posted by: routeconverter - 08.10.2007, 21:31 - Forum: Deutsch: Ankündigungen - No Replies

Rainer berichtete gerade von GPSdash: "... die Datei für die Routen muss "GPSdash2Routes.gpx" benannt werden und kann mehrere Routen enthalten. Sie können weitere Routen von externen Quellen in diese Datei einfügen.

Wenn ich extern aufgezeichnete Tracks mit RoutenConverter ins GPX-1.1-Format bringe und umbenenne, wird diese Punktkette angezeigt. Da das GPX1.1-Format von GPSdash gefressen wird, kann man mit RoutenConverter also sowohl Wegpunkte umrubeln als auch Tracks zusammentragen. Man muss nur die Einschränkung bei den Routen den Dateinamen betreffend wissen.

Ich hoffe der entsprechende Hinweis im Forum ist auch anderen hilfreich."

Print this item

  RouteConverter 1.10 ist fertig
Posted by: routeconverter - 30.09.2007, 20:48 - Forum: Deutsch: Ankündigungen - No Replies

Die neueste Version 1.10 vom 30. September '07
* liest und schreibt Alan Map 500 Waypoints and Routes (*.wpr) Dateien
* liest und schreibt Alan Map 500 Tracklog (*.trl) Dateien
* liest und schreibt CoPilot 6 Routen (*.trp Dateien)
* bietet eine Kartendarstellung, die sich nun der Größe des Fensters anpaßt
* erlaubt damit den Betrieb auf Bildschirmen mit 1024x768 Pixel ohne den rechten Rand abzuschneiden
* zeigt niederländische Texte, wenn dies im Betriebssystem entsprechend eingestellt ist (Dank an Philippe)
* bietet die Option zu entscheiden, ob beim Start die zuletzt geladene Datei geladen wird
* erlaubt es, bei Formaten mit Beschränkungen zu entscheiden, ob eine Route in einer Datei gespeichert wird oder auf viele Dateien verteilt wird
* behebt einen Fehler beim Lesen von NMEA-Dateien, der Koordinaten im Süd-Ost-Quadranten in Süd-West anzeigte

Print this item

  One more NMEA problem solved
Posted by: routeconverter - 17.09.2007, 10:58 - Forum: Deutsch: Ankündigungen - No Replies

Abie pointed me to a very stupid bug in the NMEA processing of RouteConverter. Starting with version 1.8, I've replaced the older GPSBabel based implementation by a self written one. The intention was to

  • make the processing faster
  • interpret a wider set of NMEA sentences
  • merge NMEA sentences which describe the same position
Obviously, this comes with a price: It takes some time to stabilize the code. Please try the new version 1.9.2 which solves the problem that NMEA positions in the south east are misinterpreted as south west.

Print this item

  RouteConverter 1.9 ist fertig
Posted by: routeconverter - 12.09.2007, 19:05 - Forum: Deutsch: Ankündigungen - No Replies

mit vielen interessanten Bugfixes und Erweiterungen...

Print this item

  RouteConverter 1.8 ist fertig
Posted by: routeconverter - 16.08.2007, 14:37 - Forum: Deutsch: Ankündigungen - Replies (2)

wie man hoffentlich an der neuen Startseite bemerkt :-)

Und? Gefällts?

Print this item

  RouteConverter now with map view
Posted by: routeconverter - 04.08.2007, 17:10 - Forum: Deutsch: Ankündigungen - No Replies

Version 1.7 from 08/02/07

  • offers a map view onto the positions of routes, tracks and waypoints
  • allows to directly edit the description of positions by double clicking into the position list
  • recognizes Tripmaster 1.4 and 1.8 tracks captured in 'itn' and 'gpx' formats more reliably
  • optimizes the behaviour when moving several positions to the top or the bottom of the position list by keeping the original order of the selected positions
  • fixes a bug which showed german window titles even though the language was english
  • fixes a bug which showed the wrong format name for formats that are based on GPSBabel
  • fixes a bug of the Google Maps format, where longitude and latitude were exchanged
  • fixes a bug of the BCR format, which wrote the descriptions of the first and last position such that the Motorrad Tourenplaner didn't recognize them

Print this item

  RouteConverter nun mit Kartenansicht
Posted by: routeconverter - 04.08.2007, 17:08 - Forum: Deutsch: Ankündigungen - No Replies

Version 1.7 vom 2. August '07

  • bietet eine Kartenansicht auf die Positionen in Routen, Tracks oder Wegpunkten
  • erlaubt es die Beschreibung von Positionen durch ein Doppelklick in die Positionsliste direkt zu bearbeiten
  • erkennt Tripmaster 1.4 und 1.8 Tracks in den Formaten 'itn' und 'gpx' zuverlässiger
  • verbessert das Verhalten beim Bewegen von mehreren Position an den Anfang bzw. ans Ende der Positionsliste, indem die ursprüngliche Reihenfolge der markierten Positionen beibehalten wird
  • behebt einen Fehler, der deutsche Fenstertitel anzeigte, auch wenn die Sprache englisch war
  • behebt einen Fehler, der bei Formaten die auf GPSBabel basieren, einen falschen Formatnamen anzeigte
  • behebt einen Fehler im Google Maps Format, der Länge und Breite beim Schreiben vertauschte
  • behebt einen Fehler im BCR Format, der die Beschreibung der Start- und Zielpositionen so herausschrieb, daß sie nicht vom Motorrad Tourenplaner erkannt wurden

Print this item